Wie kann man Katzenkind und Katzenmutter zusammenbehalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise vertreiben Katzenmütter ihre Babies, egal ob Mädel oder Junge, sobald sie geschlechtsreif werden, aber wenn Du beide Katzen kastrieren lässt, sollte es gut sein.

Die Mutter sollte kastriert werden, sobald sie keine Babies mehr säugt, und ihr Kind sollte kastriert werden, sobald es geschlechtsreif ist/wird und das ist meist so im Alter zwischen 4-6 Monaten.

Meine Katzen, Mutter und 3 Söhne, sowie ein zugelaufener Strassenkater und auch meine Strassenkatzen, Mutter mit Sohn und Tocher, die noch nicht ins Haus kommen und in meinem Garten leben wurden alle kastriert und sind noch immer zusammen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CynderL
13.08.2016, 08:54

Echt? Vielen coolen Dank für deine Hilfe!!😄😄😄😀😃

0

Du kannst sie einfach zusammenlassen. Einen Kater (aber sinnvoll wäre natürlich auch das Muttertier bzw Kätzin) sollte frühzeitig kastriert werden. Zwischending beiden wird in der Regel eine sehr besondere und intensive Beziehung bestehen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kann man dann zusammen behalten, wenn deine Eltern das erlauben.

Aber vielleicht wollen sie nicht so viele Katzen in der Wohnung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CynderL
12.08.2016, 22:10

Danke hukito😄

1
Kommentar von CynderL
12.08.2016, 22:11

Verzei hugito, sprachberichtigung..

1

In den meisten Fällen schon. :) Kann aber auch sein, dass sie sich nicht gut verstehen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CynderL
12.08.2016, 22:12

Danke😄

0

Was möchtest Du wissen?