Wie kann man Kaffee "winterlich" aufpeppen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es ein alkoholfreier Zusatz sein sollte, probiere es doch mal mit Kardamom.

Manch einer macht sich einen Schuß Amaretto rein, ich trinke ihn lieber normal

Mein Opa gab sich ganzjährig einen Schuß Rum in seinen Nachmittagskaffee(Oma schimpfte, Opa grinste).

Ein Schuss Cognac frischt den Kaffee winterlich auf. Das Sahnehäubchen nicht vergessen.

Probiere es mal mit einem französischem Grog oder Kapuziner?

http://www.kaffeezentrale.de/d/kaffee/index.cfm

Was möchtest Du wissen?