Wie kann man Johannisbeeren zubereiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

besorge dir aus dem Supermarkt "Quark fein vanille!, gibt es dort, wo das Puddingpulver steht. Sieh hinten auf das Produkt und besorge Dir den Quark und die Milch dazu. Bereite es nach Packungsanweisung und füge dann Deine gesäuberten Johannisbeeren dazu.Stelle es einige Zeit in den Kühlschrank und dann wünsche ich Dir guten Appetit. Wenn Du es etwas süßer magst, zuckere die Beeren ein, bevor Du sie in den Quark gießt.

probier doch einfach mal aus marmelade daraus zu kochen, so hast du jeden tag ein paar fruchtig frische johannisbeeren auf deinem frühstücksbrot und sie halten sich auch wesentlichlänger wenn sie eingekocht sind. je nach belieben kann man auch varieren. ich zum beispiel habe sie mit bananen gemischt was meiner enkeltochter sehr gut geschmeckt hat. ich hoffe das ich dir mit meinem tipp ein bisschen weiter helfen konnte und dich auf neue ideen gebracht habe....

ich wünsch dir viel spaß beim experimentieren :) gutta

Kuchen: Mürbteigboden, die Johannisbeeren zuckern, die Hälfte mit wenig Wasser kurz aufkochen, abtropfen lassen, gekochte und rohe Beeren mischen und auf den Tortenboden geben. Abgetropften Saft mit Mondamin zu Tortenguss aufkochen, drübergießen. Die Torte ist herrlich erfrischend, aber nicht sauer!

einfrieren und wenn eine etwas süssere frucht im angebot ist einfach lecker marmelade kochen.einen winzigen schluck rum dazu:traumhaft!!! probiere es doch gleich mal mit banane.die gibt es ja das ganze jahr.gruß miamaus

Mit Eis und Schlagsahne vielleicht?

In Naturjoghurt sind sie bestimmt auch net schlecht.

Was möchtest Du wissen?