wie kann man jmd sagen das sie nervt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist nicht das Maß der Dinge und auch nicht das Maß für andere Menschen.

Was du - vielleicht aus Spießigkeit, aus Kleinlichkeit, aus Unfreiheit, aus Enge - "peinlich" findest, müssen andere deshalb noch lange nicht peinlich finden.

Und wie übergriffig möchtest du sein? Was geht es dich an, wie andere sich gegenüber anderen Menschen verhalten? Bist du dafür verantwortlich, wie andere sich gegenüber Dritten verhalten?

Ist es dein Job, andere zu maßregeln und sie dazu zu bringen, sich so zu verhalten, wie DU es für DICH angemessen findest? Ich denke nicht. Mach deins und trag dafür die Verantwortung und lass andere auf ihre Weise glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteht ihr euch gut? Wenn ja, dann sollte es kein Problem sein mit ihr darüber zu sprechen. Wichtig ist dabei nett zu bleiben und nicht pampig oder wütend rüber zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es der Person ehrlich zu sagen das du damit ein Problem hast. ob sie es dir zuliebe abstellt. wer wahre Freundschaft hat versteht sowas, und Spricht über solche Probleme  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist dir das peinlich, wenn deine Freundin pfeift? Ist doch nix Schlimmes, außer sie pfeift 3 Stunden durchgängig ohne Luft zu holen, das könnte schon Kopfschmerzen verursachen. Freu dich doch lieber, dass der Junge, den du magst, Notiz von dir nimmt, ohne ihr Pfeifen hätte er dich bisher vielleicht nichtmal angeschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janawagnerr
24.02.2016, 17:57

das pfeifen alleine nicht nein aber sie pfeift dann schon mal paar minuten durch.

0

Was möchtest Du wissen?