Wie kann man jemanden (rein hypothetisch ) davon abhalten einen Menschen umzubringen der persönlichkeitsgestört ist?

7 Antworten

Deine Frage ist doppeldeutig.

Meinst Du, wie man jemanden, der persönlichkeitsgestört ist, abhalten kann, jemanden umzubringen?

Im Zweifelsfall nur dadurch, dass man ihn in eine Psychiatrie einweisen lässt, wenn genügend Hinweise auf "Fremdgefährdung" vorliegen: Polizei bzw. Notarzt anrufen.

Oder meinst Du, wie man jemanden abhalten kann, der einen Persönlichkeitsgestörten umbringen will? Vielleicht mit dem Hinweis darauf, dass Mord verboten ist und hart bestraft wird. Vielleicht mit der Frage, ob er nicht der Meinung sei, dass auch ein solches Vorhaben seinerseits auf eine Persönlichkeitsstörung hinweist. Und ansonsten: Siehe oben: Polizei rufen, wenn genügend Hinweise auf Fremdgefährdung vorliegen.

Da unser Rechtssystem in der Regel aber nur Verbrechen im Nachhinein bestraft, darf man nicht zu sehr enttäuscht sein, wenn die Polizei nach einer entsprechenden Ermahnung wieder von dannen zieht oder auch gar nichts macht, wenn sie von der Fremdgefährung nicht ausreichend überzeugt werden konnte.

Hört sich nach einem low-functioning (dummen) Soziopathen an.

Wenn die Person die Diagnose von AsPD hat und tatsächlich so gefährlich ist. Wird die Person sowieso als Gefahr eingestuft.

Was bitte ist das für eine Frage? Sobald Gefahr für irgendeiner leben steht, egal um welches wäre wohl der Gang zum Arzt nötig und Vorfällen die Person informieren.

was soll solch eine hypothetische Frage, manchmal frag ich mich ob sovielen langweilig ist hier.

gruss

Wie kann ich sie davon abhalten sich umzubringen?

Meine Freundin will sich umbringen!!! Ihr Freund hat mit ihr Schluss gemacht und ihre Eltern wolln sich trennen. Wie kann ich diesen blöden Gedanken aus ihrem Kopf kriegen??? Hab schon vieles probiert doch es klappt ni!

...zur Frage

Mein Partner ist Soziopath. Wie gehe ich damit um?

Ich lebe seit 10 Jahren in einer Lebensgemeinschaft. Mein Partner denkt nur an sich. Häusliche Verpflichtungen sind ihm ein Gräuel. Sein erwachsenes Kind (29), ebenfalls psychisch gestört,  hat erneut auf Unterhalt geklagt.

 Seine Ex steht seit Jahren unter Psychopharmaka. Seit der Scheidung vor 10 Jahren laufen mehrere Unterhaltsprozesse. Die Anwälte verdienen ein Vermögen. Im letzten Anwaltsschreiben wird er als Soziopath bezeichnet. Meine eigenen Recherchen ergeben, dass diese Persönlichkeitsstörung tatsächlich auf ihn zutrifft und ich habe erkannt, dass diese Störung das Problem unserer Beziehung ist. Wie gehe ich als Partner mit so einer Störung um?

...zur Frage

Wie kann man jemanden davon abhalten zu Schnarchen ohne, dass dieser Aufwacht?

Geht das irgendwie, dass man jemanden davon abhalten kann zu Schnarchen? (Der soll aber dabei nicht aufwachen.) ;)

...zur Frage

Überreden sich nicht umzubringen!

Hallo Leute! Ne gute Freundin von mir will sich umbringen, ausm Fenster springen. Wisst ihr wie ich sie davon abhalten soll?

...zur Frage

Wie würde ihr darauf reagieren?

Rein hypothetisch

Wie würde ihr reagieren wenn jemand auftauchen würde der "Gott" in dem Sinne ist, das diese Person Allmächtig ist und der Menschheit hilft und z.b die Weltmeere instant komplett säubert, oder die Ozonschicht repariert. Aber gleichzeitig alle sehr schlechten Menschen "entsorgt"

Das ist kein Wunschdenken sondern rein hypothetisch

(ich hoffe mal das ich die Bedeutung von "hypothetisch" kapiert habe)

...zur Frage

Was passiert, wenn man unbeabsichtigt jemanden umfährt?

Kommt man dann ins Gefängnis? Rein hypothetisch ich hab jetzt nicht vor jemanden umzubringen :D Aber was passiert, wenn man ungewollt ein Unfallverursacher ist? 1. Wenn jemand verletzt wurde, 2. Wenn jemand gestorben ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?