Wie kann man jemanden bei Gmail blockieren u darf man bei dieser Art Belästigung anzeigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://support.google.com/mail/answer/8151?hl=de

du kannst Absender sperren, du kannst dir auch einen Filter erstellen, das Nachrichten dieses Absenders in den SPAM- oder Papierkorb gehen, usw....

wenn dich jemand dauernd unerwünscht anruft, Briefe schickt usw, dich also dauernd unerwünscht "belästigt", kannst du diesen jemand auch anzeigen .... Stalking, Belästigung.....

Briefe könntest du zwar einfach zerreißen, wenn du eine Anzeige vorhast, solltest du diese aber als Beweismittel aufheben, genauso wie die EMails, SMS, Chats, Anruflisten.....

Das ist im Gesetz etwas schwammig geregelt. Anzeigen kann man jeden, aber damit es zu einer Verurteilung kommt müssen die Aktionen desjenigen "objektiv geeignet" sein, die Lebensgestaltung erheblich zu beeinträchtigen. Das es dich nervt ist alleine nicht ausreichend.

Keiner ist gezwungen Briefe, die man bekommt zu lesen. Man kann sie auch vom Briefkasten direkt zum Mülleimer zu bringen.

Bei Gmail kenne ich nur die Möglichkeit einen Absender als Spam zu markieren. Die mails landen dann halt im Spamordner.

Email Regel erstellen direkt in Spam. Was du mit den Briefen machst kann dir keiner vorschreiben. Wenn es echt heftig wird darfst du natürlich auch die Polizei einschalten. Rede aber doch erstmal mit der Person.

Ich Person hatte ich schon deutlich angesprochen,dass ich Keinen Kontakt mehr möchte. Aber hatte immer weiter versucht,mich zu behalten. Hab dann gestern das letzte Mal gesagt,dass ich das nicht mehr will mit dem Kontakt u er mich nicht mehr kontaktieren soll. Hoffe,dass es so bleibt. Und Reden Tu ich dann mit mir selbst,weil er das ignoriert hatte.

0

Was möchtest Du wissen?