Wie kann man in Word einen Pfeil zum Verbinden zweier Shapes exakt ausrichten (zum Beispiel waagerecht) - Bei mir hat der Pfeil immer eine gewisse Steigung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechte Maus | AutoForm formatieren... | Größe | Höhe absolut = "0"

Du bist der Boss!

1

Mit "normalen" Formen (Shapes) ist es mir auch nicht gelungen.
Ich habe dann ein "Smart Art" eingefügt und dies entsprechend gestaltet.
Dort bewegen sich die ausgewählten Rechtecke (oder sonstiges) mit gedrückter STRG Taste  in die entsprechende ergänzende Pfeilrichtung und die Verbindungslinie wandert mit, bis im Zweifel waagerecht oder senkrecht ist.
..aber ja, Visio oder auch PowerPoint sind hier besser ausgestattet. 

Das mit "Shift" funktioniert in diversen Grafikprogrammen, aber zumindest nicht mehr in Word 2016.

Bei Word 2016 bekomme ich es auch nicht hin (ist mir bisher nicht aufgefallen, da ich Diagramme mit professioneller Software mache).

Zwei Sofortlösungen:

  • Ein Blockpfeil verwenden (findet sich unter Einfügen/Formen)
  • PowerPoint öffnen. Dort ist es möglich, zwei Formen parallel auszurichten (Hilfslinien werden angezeigt) und diese durch einen Pfeil an den Mitten der Seitenlinie zu verbinden. Den Pfeil kann man sich dann bei Bedarf nach Word kopieren. Eine erbärmliche Lösung, die aber schnell ist und funktioniert.

Was möchtest Du wissen?