Wie kann man in Österreich geprüfter Buchhalter / Controller werden? Welche Zusatzausbildung?

1 Antwort

Zuerst sollst du eine fertige Ausbildung als Buchhalter haben. In einer Wirtschaftstreuhandkanzlei als Lehrling oder eine Handelsschule besser eine HAK. Anschließend eine Praxis als Buchhalter haben. Wobei bei WIFI eine Bilanzbruchhaltekurs machen solltest. Hier kannst nur gewerblicher Buchhalter sein. Bei Controller hier ist ein BWL-Studium erforderlich.

Was möchtest Du wissen?