Wie kann man in NetBeans mehrere Programme erstellen?

1 Antwort

Eclipse startet immer die Datei, die du gerade fokussiert hast, wenn sie eine main-Methode hat, ansonsten versucht es, eine Klasse zu starten, die die Klasse verwendet.

Wenn es keine Launch-Konfiguration finden kann, lässt sich das Ganze nicht starten.

Eclipse Java Ordner erstellen

Hab mal ne Frage,

und zwar ob jemand weiß wie man in Eclipse einen Ordner in einem Pfad erstellen kann. Also einen Ordner im Explorer.

Danke

...zur Frage

Mehrere Programme gleichzeitig starten?

Wie kann ich das in batch machen das mehrere Programme gleichzeitig starten?

...zur Frage

Warum muss man Android Apps signieren?

Hallo liebe Community,

ich frage mich, warum ich Apps die ich programmiere, mit einer Signatur versehen muss. Diese beinhaltet ja ein Passwort, mein Name, Land usw.. Was ist der Sinn darin, wenn diese Dateien eh verschlüsselt abgelegt werden?

...zur Frage

Netbeans 9, Windows 10, Java 10.0.2 Probleme?

Hallo,

Es ist schwer das Problem zu beschreiben, doch ich probiere es mal.

Auf meinen Windows 7 PC konnte ich Netbeans 9 problemlos installieren und auch neue Projekte erstellen.

Doch auf meinen Windows 10 PC ist das der reine Horror. Ich finde keine Lösung. Wenn ich auf meinem W10 PC Netbeans starte und ein neues Projekt erstellen will, sehe ich nur die Standard-Project-Templates. Auf meinem W7 PC kann ich JAVA, JAVAX, MAVEN, NetBeans Modules und Samples erstellen. Die Installation auf beiden PC's ging exakt gleich vor, auch mit dem Systemvariablen. Ist Windows 10 in dieser Hinsicht einfach mal wieder * oder übersehe ich etwas?

Mein endültiges Ziel ist es, ein Maven Projekt zu laden (also ein bereits vorhandenes Maven Project in NetBeans öffnen). Was auf dem W10 nicht funktioniert, aber auf W7 schon.

Beide PC's benutzen die gleichen Systemvariablen, JDK/Java Versionen und Netbeans Versionen.

...zur Frage

Kleines Java Programm (Spielszenario)?

Hallo zusammen.

Ich bitte um nur ernst gemeinte Antworten.

Derzeit beschäftigen wir uns mit einem kleinen Java Project und haben bereits verschiedene Lösungsansätze ausprobiert. U.a. while/ for-Schleifen, Arrays, Listarrays in Kombination mit der Scanner scan = new Scanner Variante, etc. Dennoch sind wir nicht ganz zufrieden, weil wir denken, dass das Programm kürzer ausfallen könnte.

Wir benötigen keine Musterlösung sondern lediglich Ansätze.

Hier zum Sachverhalt: Wir programmieren ein Spielszenario.

Im worst case spielen 60 Teams

 * Maximal 20 Spieler gleichzeitig

 * Mindestens 18 Spieler

 * Jedes Team spielt maximal 2 Runden hintereinander

 * Es sollen nicht immer die gleichen Teams gegeneinander spielen

 * Am Ende sollen alle Teams ungefähr gleich viele Spiele gespielt haben

[[[[[[[[Hier ein weniger guter Ansatz, da sich das Verfahren enorm in die länge zieht und noch nicht mal zu hundert Prozent richtig wäre:

for (int i = 0; i < teams.length; i++) {

    if (teams[i] <= 10 && teams[0] >= 8) {

      System.out.println("Es Spielt Team" + teams);

    } else 

      for (int k = 0; k <= teams.length; k++) {

        if (teams[k] + teams[0] <= 10 && teams[k] + teams[0] >=8) {

          System.out.println("Es spielen Team" + " " + teams[0] + " " + "und"+ " " + teams[k]);

        }

        }

     for (int a =0; a <teams.length; a++) {

     if (teams[i] <=10 && teams[a] >=8) {

     System.out.println("Es spielt Teeam" + teams);

     }

     else 

     for (int b=0; b <teams.length; b++) { UND SO WEITER UND SOFORT]]]]]]]



Für jeden Vorschlag wären wir dankbar, da es zur Zeit ein wenig "stock".

VG

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Attribut und Objekt einer Klasse/Java?

Vielen Dank im Voraus.

Man redet immer von Objekten, aber was ist das? Sind das einfach meine Methoden bzw. set- und get Methoden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?