Wie kann man in Jungen Jahren Politisch aktiv werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie von Anderen bereits beschrieben, käme für dich die Jugendorganisation einer Partei in Frage. Die entsprechenden Ortsverbände lassen sich einfach finden. 

Lass dich nicht entmutigen. Selbstverständlich kann jeder etwas bewirken. Nur der, der nichts tut, wird nie etwas in Bewegung setzen. 

Ob du Erfolg haben wirst, wissen wir nicht. Aber eines wissen wir ganz genau. Wenn du nichts tust, wirst du ganz sicher nichts bewirken. 

Es ist schade, das es Menschen gibt, die unsere Demokratie als Lüge bezeichnen. Diesen Menschen ist offenbar nicht bewusst, dass sie Glück haben, in einem freien Land in einer friedlichen Zeit leben zu dürfen. 

Ich freue mich, wenn sich junge Leute für ihr Land und die Politik interessieren und sich einbringen wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedric0205
15.03.2016, 22:35

Danke für Ihre Antwort.

0

Hallo :)

Die Frage ist, welche Partei dich am ehesten anspricht :) Jede Partei - egal ob CDU, SPD, FDP usw. - hat eine Jugendorganisation wie die "Junge Union" (CDU), die "Jusos" von der SPD oder die "JuLis" (Jungliberale) von der FDP! Normalerweise sind diese nach Kreisverbänden gegliedert!

Wenn du weißt, welche Partei dich inhaltlich am ehesten anspricht, kannste dich ja mal informieren (Google, Telefonbuch...) was für PArteien bei euch vertreten sind & wie du an die Junggruppen kommst --------> hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedric0205
15.03.2016, 22:01

Danke für Ihre Antwort :)

1

Lass es lieber sein Politik ist eine große Lüge damit bewirkt man garnichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedric0205
15.03.2016, 21:55

Beantwortet das meine Frage? Nein. Also ist Ihre Antwort unnötig.

0
Kommentar von Bodybuilder1993
15.03.2016, 21:57

Warum soll meine Antwort unnötig sein? Ich wollte dich nur davon abhalten in die Kreise der wohl verlogensten Leute zu gehen aber bitte

0
Kommentar von YoungLOVE56
15.03.2016, 22:06

Werd' doch nicht gleich frech, wenn Leute ihre Meinung äußern...

0
Kommentar von Interesierter
15.03.2016, 22:35

Wie kommst du darauf?

Wäre es dir lieber, du würdest von einem König oder einem Fürsten regiert, der dir vorschreibt, was du zu tun hast und der dich im Krieg verheizt?

Das hatten wir hier über viele Jahrhunderte. Das war irgendwie auch nicht so toll. 

0
Kommentar von Bodybuilder1993
15.03.2016, 22:36

Ich muss garnich regiert werden

0

Was möchtest Du wissen?