Wie kann man in jemanden verliebt sein, der einen so schlecht behandelt hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man muss dafür doch nicht masochistisch veranlagt sein. Kommt immer aufs Ausmaß vom schlecht behandeln an. Meistens will man es am Anfang ja garnicht wahrhaben, auch wenn die besten Freunde einem raten, Abstand zu halten und man selbst hat noch die rosarote Brille auf. Liebe ist nicht logisch...Man selbst realisiert es erst nach ner Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychische Probleme, allgemein kein Selbstwertgefühl und Naivität/Dummheit. Man kann immer davon ausgehen, dass alle drei Dinge vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiblicher Charakterzug wie es aussieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?