Wie kann man in eine Menschenmenge reinfahren ohne zu Bremsen (Gewissen, Nizza)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

so etwas ist auch mit einem Tempomat möglich, da braucht man kein Gas zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinefrage2016 15.07.2016, 14:26

Man sieht eindeutig im Video das er Gas gibt.

0

Man kann auch nur am Verstand der Menschheit zweifeln. Es gibt so unglaublich viele Beispiele, wo man sich nur fragt WARUM???!!! Inquisition / Ausrottung von Ureinwohnern / Kreuzzüge / Kolonialisierung / HOLOCAUST / Vietnam / Bosnien und so viele mehr. Auch in der heutigen "aufgeklärten" Zeit.

Wie können "normale" Individuen zu solchen Greueltaten fähig sein. Familienväter schicken Kinder in die Gaskammer, rotten ganze Familien mit dem Maschinengewehr im Massengrab aus.

Hinter dem Wort Befehl wird sich gerne versteckt. Aber WIR sind die, die diesen Monstern folgen. Ob Führer/ Duce / General/ Papst / Hindu-Göttern/ Allah usw.. Religion, EGAL welche! Ist die schlimmste Droge der Menschheit.

Wir sind immer noch im Neandertal. Nur mit anderen Waffen. Und solange wir nicht lernen anders denkende zu tolerieren. Und nicht immer neidisch auf den Teller des anderen gucken.

Solange werden wir uns weiterhin gegenseitig vernichten. Die Menschheit ist die schlimmste Plage dieses Planeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man ein falsches Menschenbild hat... oder gestört ist... oder vom einem Gestörten dazu manipuliert wurde... Genau kann man das ohne ein psychologisches Gutachten nicht sagen. Meiner Meinung nach kann man aber nicht gesund sein, um sowas zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... oder wie kann man zusehen, wie Häuser abgefackelt werden oder Hunderte Menschen absaufen? Die Menschen scheinen durch und durch verderbt zu sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die IS-Anhänger sind halt keine normale Menschen. Die sind einfach nur krank und widerlich. Größten B*st*rde auf Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man die gleich zu überfahrenden Menschen nicht als Menschen einordnet, sondern als etwas irgendwie anderes, das beseitigt werden muss: Als Gefahr oder als Dreck oder sowas in die Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
clemensw 15.07.2016, 09:37

Der Begriff, den du suchst, lautet "Kufar".

0

Platt gesagt: krankes Weltbild. Sonst würde man nicht meinen,d ass andere Menschen wenigerw ert sind als man selbst und es " verdient haben", so zu sterben.

Erzähl man mir, was man will.. so was will kein Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Propaganda: hat im 2. Weltkrieg wunderbar funktioniert und ist für mich der Hauptgrund Nummer 1 für Kriege!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blöder terror -.- ich verstehs auch nicht sowas dürfte es garnicht mehr geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?