Wie kann man in eine Freimaurerloge eintreten?

2 Antworten

Hallo, DanisMyName.

Das ist von Land zu Land unterschiedlich, da in der Freimaurerei jede Loge autark ist und solche Aspekte unterschiedlich regelt. Es gilt also die Logentradition.

In Deutschland werden von den Logen in der Regel Gästeabende angeboten, auf denen man bei einem Vortrag und der nachfolgenden Gesprächsrunde in die Art der Gesprächsführung "reinschnuppern" und viele Brüder dieser Loge kennenlernen kann. Meist unterscheiden sich die Gästeabende kaum von den regulären Konferenzlogen oder Bruderabenden, bei denen ebenfalls ein Thema vorgetragen und von allen Seiten beleuchtet wird.

Nach meist einem Jahr regelmäßiger Teilnahme an den Gästeabenden spricht man einen der Logenbrüder an, ob er die Bürgschaft übernehmen würde. Nach so langer Zeit hat sich meist schon herauskristallisiert, ob der Kandidat zur Loge passt. 

Ein Kandidat, der sich nicht am rechten Platz fühlt, wird sich nicht zur erneuten Einladung eintragen. Wenn seitens der Loge Argumente gegen eine Aufnahme sprechen, wird der Kandidat dazu angesprochen bzw. er erhält eine Empfehlung für eine andere Loge, die ggfs. besser passen könnte (jede Loge hat ihren eigenen Charakter). Das wird der Fairness wegen gemacht, denn es nützt Niemandem, wenn man Jemanden monatelang einlädt und er dann doch nicht aufgenommen werden würde. 

In diesem Zeitraum besteht meist auch für die Familie des Aufnahmekandidaten Gelegenheit, an Logenveranstaltungen (z. B. Johannisfest oder Weihnachtsfeier) teilzunehmen, um sich selbst einen Eindruck zu machen.

Es folgt der Besuch einer Abordnung von zwei oder drei Brüdern bei dem Kandidaten, die der Familie im Auftrag der Logengemeinschaft und stellvertretend für die Brüder der Loge Rede und Antwort stehen und ausloten, ob der Kandidat ausreichend Zeit und Freiraum (Familie sollte zustimmen) für die Arbeit in der Loge hat.

Die Kommission erstattet Bericht und es wird über die Aufnahme abgestimmt. Fällt die Aufnahme positiv aus (das ist wie bereits gesagt, zu diesem Zeitpunkt meist gegeben - sofern nicht die Kommission Einwände erheben würde), wird der Kandidat über seinen Aufnahmetermin informiert und binnen einiger Wochen bzw. Monate initiiert.

Dieser ganze Prozess kann also durchaus viele Monate bis zu zwei Jahren dauern.

In Österreich und der Schweiz hingegen besteht die Tradition, sich bei der Großloge um eine Mitgliedschaft zu bewerben. Es folgt ein kurzes Vorgespräch mit dem Kandidaten in einer Gaststätte. Daraufhin wird eine Loge nahe des Wohnorts den Kandidaten prüfen und für eine Aufnahme kontaktieren. Daraufhin erfolgt die Initiation in der Aufnahmearbeit.

Das klingt zunächst einmal einfacher, kann aufgrund der langen Wartelisten aber auch dort mehrere Monate bis Jahre dauern.

Grundsätzlich gilt:
Da Du erst 16 Jahre alt bist, wirst Du noch etwas warten müssen. Grundsätzlich ist Volljährigkeit zwingend - viele Logen setzen gar ein Mindestalter von 21 bzw. 25 Jahren voraus.

Typischerweise sind Aufnahmekandidaten zwischen 30 und 45 Jahre alt, da sie erst dann ausreichend Zeit und Muße (Familien- und Karriereplanung abgeschlossen) für philosophische Beschäftigung im Rahmen der Freimaurerei haben.

Wenn Du weitere Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung - hier im Thread oder per PN. Es wäre hierfür jedoch zweckmäßig zu wissen, wo Du wohnst (Deutschland/Österreich/Schweiz bzw. nächste größere Stadt).

Herzliche Grüße

krato333

Bewahren Sie ein geheimes Wissen ? Oder ist das nur ein Bruderschaft ?

0
@Sir371

Hallo, Sir371.

Freimaurer bewahren kein geheimes Wissen und man kann dort nichts erfahren, auf was man nicht auch selbst käme oder auf anderem Wege erlangen könnte. Das hat bereits Lessing bereits auf wunderbare Weise in seinen "Gesprächen für Freymäurer" ausgeführt.

Es ist eine weltweite Bruderschaft aber auch ein Methoden-Werkzeugkasten, mit dem man die sehr effektiv und nachhaltig die eigene Persönlichkeitsentwicklung betreiben kann. 

Zahlreiche Methoden in heutigen Management-Schulungen basieren auf Abwandlungen freimaurerischer Ansätze. Da sich die Freimaurerei jedoch der initiatorischen Praxis bedient, wie sie in antiken Mysterienkulten angewandt wurde, ist das Ergebnis sehr nachhaltig.

Ich habe zahlreiche Brüder kommen sehen, die bei ihrer Aufnahme vordergründig betrachtet oberflächlich waren. Im Laufe der kommenden Jahre haben sie sich durch eigenständige Bearbeitung ihrer Grade zu tiefgründigen, charismatischen Persönlichkeiten entwickelt.

Die bei dieser Arbeit gewonnenen Erkenntnisse werden leider oft mit okkultem (=nicht offengelegen) Wissen verwechselt, da sie aufgrund ihrer individuellen Natur nicht mit Worten mitteilbar sind.

Herzliche Grüße

krato333

0

Also erstmal vielen, vielen Dank. Sie haben mir mehr Informationen gegeben als ich im Internet finden konnte. Und ich wohne in Deutschland so ziemlich zwischen Münster und dem Ruhrgebiet (da gibt es ja so einige große Städte). Ich würde Ihnen/dir viel lieber privat schreiben, nur ich weiß selber gerade nicht genau wie das geht. :D

0
@DanIsMyName

Einfach auf Gutefrage als "Freund" hinzufügen. Danach kann man eine Nachrichtenfunktion nutzen. Der Button für das "Nachrichten senden" befindet sich auf der Seite, die die Informationen des betreffenden Nutzers enthält (einfach auf den blauen Link "krato333" klicken, um diese Seite aufzurufen).

1

@Sir371 Meinen Sie mich?

0

Ich habe die Freundschaftsanfrage soeben verschickt!

1

Danke 😉⭐️⭐️⭐️🐂

1

Zahnersatz bei privat insolvenz?

Hallo Ich bin in Privat Insolvenz. Da meine Zähne äusserst sehr sehr schlecht sind brauche ich einen zahnersatz, protese oder änliches..... Frage: Kriege ich das bezahlt??? Was ist möglich??? Wer kennt sich super damit aus ???

Danke im vorraus!!!! LG SMOG

...zur Frage

freimaurerei, beitreten

ich habe mich seit letzter zeit mit der freimaurerei beschäftigt, mir gefiel die toleranz, das zusammen halten etc, und kan ich da überhaupt beitreten und noch paar fragen: ist es mit der religion verbunden, oder nicht? ist es wirklich was satanistisches wie manche verschwörungs medien das meinen, oder werden sie mit den illuminaten verwechselt?

muss ich mich dafür von meinem glauben lassen?

ps ich bin 15 jahre alt und muslime

...zur Frage

Kugelung (Ballotage) bei Freimaurern?

Guten Tag,

Ich frage mich wie genau die Kugelung funktioniert da ich gelesen habe, dass wenn e Leute ablehnen also eine Schwarze Kugel setzen, dann das gesuch abgelehnt ist.

Nun zur Frage, wenn jetzt aber eine Loge um die 20-40 Brüder besetzt, sind dann auch nur 3 Schwarze Kugeln nötig für ein Ausschuss? Dies würde ja bedeuten, dass man in kleineren Logen die grössere Aufnahme chance hat.

...zur Frage

Hab das Gefühl mich in meinen Frauenarzt (männlich)verliebt zu haben?

Er ist echt immer super nett und einfühlsam ..und ich habe jetzt das Gefühl mich in ihn verliebt zu haben ...ich freu mich sogar schon Auf den nächsten Termin (dauert aber leider noch etwas).

Ist es häufig das sich junge Frauen in ihren Gynäkologen verlieben ?

...zur Frage

darf man ein Gewerberaum zum Teil Privat nutzen?

Darf man ein Gewerberaum auch zum Teil Privat nutzen?

z. B. wenn man einen größeren Gewerberaum mietet und diesen in zwei Räume aufteilt…. Der eine wird als Hauptgewerberaum genutzt, der ander als Aufenthaltsraum, so eine Art Wohnbüro mit Sofa, Schreibtisch, Fernseher usw.

ist so was möglich?

...zur Frage

Sind die Freimaurer gefährlich oder harmlos?

Hab gelesen, dass dort in der Gruppe jeder für sich an seiner eigenen Persönlichkeit arbeitet und positive Impulse in die Gesellschaft sendet. Dort gibt's bunten Multikulti und alle Gesellschaftsschichten von arm bis reich sind vertreten. Das sind Freidenker die den Rohdiamanten in sich zum vollkommenen Diamanten schleifen. Aufnahmeritual passiert mit Steinen in Schwarz/Weiß womit die Polarität symbolisiert wird. Dort gibt es den 3 Stufen: Lehrling-Geselle-Meister wobei hier jedes Mitglied gleichwertig ist also sich auf selber Augenhöhe unterhalten wird.

Hört sich eigentlich ganz harmlos an und deckt sich nicht mit den Geschichten die zurzeit im Internet kursieren. Gibt es die Möglichkeit unverbindlich eine Freimaurerloge in meiner Nähe zu besuchen ? Möchte mir gern selbst vor Ort ein Bild machen :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?