Wie kann man im Kindergarten einen "Brief ans Christkind" gestalten?

3 Antworten

Da gibt es ja viele Möglichkeiten, vielleicht könnten sie ein Bild von sich, ihrem Haustier, ihrer Familie malen..

Ein Bild über etwas gutes, was sie getan haben..

Ein Bild malen, wodrauf etwas ist was sie lieben/ worüber sie dankbar sind..

Oder vielleicht ein Bild mit einer Veränderung, welche sie sich wünschen, z.B.: weniger Streit im Kiga, öfters das Lieblingsessen, mehr Eis im Sommer, etc..

Dann können sie noch ein Bild von sich und dem Christkind malen,..

Bestimmt haben die Kinder auch ganz tolle Ideen, frag sie doch einfach Mal oder lass alle das malen, was sie dem Christkind malen möchten.

Wie wäre es wenn Du den Kindern als Aufgabe gibst, dass sie jeweils 3 Dinge notieren sollen die sie in den letzten Tagen als Erfolge erlebt haben. Kleine Erfolge. Wir sind sicher jedes Kind findet da schnell etwas. Das kann z.B. etwas sein was sie gerade erst gelernt haben, oder etwas bei dem Sie Mama/Papa erfolgreich geholfen haben. Das hebt das Selbstbewusstsein und sie schreiben es freudig auf.

¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪

LG

Joanna von den Monsticorn's

vielleicht solltest du wenn du im kindergarten bist noch kein mobiltelefon besitzen?

Was möchtest Du wissen?