Wie kann man Herpes vorbeugen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein intaktes Immunsystem gibt Lippenbläschen keine Chance. (gesunde Lebensweise, Ernährung, Vitamine, Immunstimulantien, Zink). Wenn Sie anfällig für Herpes sind: Cremes immer griffbereit halten: bevor sichtbare Zeichen auftreten, Creme anwenden. 5 x täglich auftragen! Das Auftragen der Cremes mit einem Wattestäbchen hilft, eine zusätzliche Infektion der Lippen durch Keime, die z.B. an den Händen haften, zu vermeiden. Die Bläschen nicht aufkratzen, sie enthalten Flüssigkeit, die mit Millionen von Viren hochinfektiös ist. Strenge Hände-Hygiene angesagt. Nur bei rechtzeitiger Anwendung kann ein voller Ausbruch der Beschwerden verhindert werden. Entscheidend ist schließlich: Je schneller sie die Viren bekämpfen, desto besser ist der Erfolg der Behandlung 1 Jahr Quelle(n): http://www.medizinfo.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir ACICLOVIR Tabletten von HEUMANN aufschreiben lassen.

Immer wenn ich merke, dass es anfängt, nehme ich eine. Ganz vermeiden, dass es dann wirklich zum Herpes kommt, kann man damit nicht immer, aber meisstens. Man muss sie natürlich nehmen, BEVOR der Herpes da ist!

Bei mir wirken die Tabletten recht gut. Selbst wenn er doch ausbrechen sollte, dann gibt es keine Bläschen, die Lippe ist an der Stelle nur gerötet, empfindlich und bischen geschwollen, ganz im Gegensatz dazu, wie ein Herpes manchmal aussehen kann.

Finde ich persönlich schon nen Fortschritt ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich z.B bekomme Herpes wenn ich mich richtig ärgere oder seelisch Probleme habe.. Und wenn ich's dann merke, es so leicht kneift und juckt schmiere ich mir immer sofort Honig auf die Lippe. Es hilft wirklich! Jedoch muss man es gleich machen, wenn er erstmal da ist hilft's nichts mehr. Um das Problem gar nicht erst zu bekommen - Kinder und andere nicht küssen wenn man es hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat den Herpesvirus in sich. Wenn er bei dir schon mal ausgebrochen ist, kannst du leider nicht mehr verhindern, das er immer wieder ausbricht. Nach ein paar Tagen geht er so wie so wieder zurück. Zovirax soll angeblich helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz unterschiedlich. Manche bekommen Herpes, wenn sie eine Grippeinfektion bekommen. Manche generell, weil mit Bakterien in Berührung gekommen sind oder weil sie zu viel Süßes gegessen haben. Beobachte am besten wann und warum du Herpes bekommmst. So kannst du besser vorbeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was Dein Immunsystem stärkt (dazu gehört auch eine ausgewogene Ernährung und moderater Sport), wehrt auch den Herpes ab. Aber ganz los wirst Du ihn nie, in Zeiten wo Dein Immunsystem gerade schwach ist (Stress, zu wenig Schlaf, Ekel) kann er Dich jederzeit wieder erwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raimund1
25.03.2008, 12:37

DH

0

kauf dir das buch "herpesfrei" von pascal basel gibts auch als ebook

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch ausreichend vitaminhaltige Nahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?