Wie kann man Herpes entgegen wirken?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich plage mich auch schon sehr lange damit herum.Meiner kommt bevorzugt im Sommer,deswegen meide ich auch extreme Sonnenbäder im Gesicht.Meine Lippen schmier ich immer dick mit Sonnenblocker ein.Das hilft.Ansonsten fahr ich niemals ohne Zovirax in den Urlaub.Im Winter solltest du darauf achten dein Immunsystem zu stärken,die Lippen auch mit Fett versorgen(Bepanthensalbe)und mit einem Schal vor kalter Luft schützen.Mehr kannst du da nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herpes ist ein Virus und ist bei vielen Menschen latent immer vorhanden. Zum Ausbruch kommt er aber oft wenn du Immunschwach bist (viel Ärger, Kummer, trockene Lippen durch heizungsluft etc.), dann hilft nur die Symptome zu bekämpfen. Du kannst versuchen dein Immunsystem zu stärken und deine Lippen gerade im Winter gut zu pflegen. Sonst ist es halt ein Ärgernis mit dem man leben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

daß er erst ganricht mehr kommt, geht nicht. hast du einmal herpes, hast du immer herpes. allerdings kannst du dein immunsystem stärken, daß er nicht in erscheinung tritt. falls er das doch tut, schmiere sofort fucidine-salbe auf die rötung drauf und in 2 bis 3 tagen ist es weg. fucidine bekommt man aber nur auf rezept vom arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du kannst dir mal diese Seite durchlesen...

http://www.biofitt.com/Informationen/Konstitution/Nerven/Herpes.html

Herpes bekommst du leider nie ganz weg, da der Erreger sich zwaar zurück bildet aber immer im Körper bleibt und wenn dein Immunsystem dann mal geschwächt ist kann es wieder ausbrechen. Also gesund ernähren und Vitamine zu dir nehmen (vorallem Vitamin B) und zur Linderung eine Salbe aus der Apotheke... :-)

Und es wird ja langsam Frühling, dann ist der Winter ja auch langsam vorbei :-)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Herpes hat man, und wird sie auch nicht mehr los, sorry. Entgegenwirken kannst du dem nur durch gesunde Ernährung und gesundes Leben allgemein, weil sie eigentlich nur ausbricht wenn das Immunsystem etwas unten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich nur den Anderen anschließen. Den Virus trägst du in dir und wirst ihn auch nicht mehr los. Du kannst höchstens den Ausbruch etwas eindämmen. Dafür hilft dann nur ein gutes Immunsystem. Also viel frische Luft, viel Bewegung, gesund Ernähren, genügen Schlaf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit eiweiß. eiweiß einfach 2 - 3 mal am tag auf die lippen auftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo maultasche2: herpes labiales bekommt man (frau) durch eine virusinfektion, einmal im körper eingedrungen bleibt das virus lebenslang drin und versteckt sich gerne in nervenknoten. wenn das immunsystem schwach wird, kann sich das virus vermehren und blässchen kommen zum vorschein (lippen, bzw. genitalbereich, mann und frau), waschen & co. hilft leider nicht. wenn man (frau) das einsetzende ziehen bemerkt, gleich mit haushaltsessig benetzen (mehrfach am tag), falls kein zovirax o. ä. zur hand. ein arzt kann da nichts machen, nur eine salbe verschreiben. wer sich angesteckt hat (überwiegend durch geschlechtsverkehr oder küssen aber auch aus der luft) muss damit leben, es gibt aber weitaus schlimmeres. und geduld muss man auch mitbringen, herpes geht nicht einfach in stunden weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meisten ist deuin inmunsysthem im keller, dann kommt herpes dich besuchen, d mußt dein inmunsystem in nschwung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?