Wie kann man herausfinden, welche Werbeagentur hinter einer bestimmten Marke steckt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Richtig, den Spot hat Jung von Matt gemacht (siehe auch http://www.reklameblogger.de/2006/06/27/wie-das-land-so-das/)

Meist kann man auch über Horizont oder w&v herausfinden, welche Agentur so einen Spot gemacht hat.

Bei dem Spot stand die Szene, wo der Typ in den Sand fällt, lange Zeit zur Diskussion, weil man der Meinung war, das vermittelt einen zu volltrunkenen Eindruck...

was meinst du mit "das würde mich auch grundsätzlich interessieren"? glaubst du, wenn du die agentur herausgefunden hast, das die dir die adresse von dem kerl geben??? ansonsten würde ich mal die internetseiten der sender besuchen, die den spot bringen. oder mal drauf achten, ob nicht irgendwo ganz klein in einer ecke ein agenturname eingeblendet wird.

Wenn man nicht die Nerven oder die Lust hat das Netz nach einer Antwort zu durchwühlen hätte ich noch einen Tipp: Ein netter Brief oder eine nette Mail an den Werbenden (Auftraggeber - Jever, in diesem Fall) und man bekommt meist eine nette Antwort zurück. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Nebenbei... Kai hat Recht

Meines Wissens war die Agentur Jung von Matt für den Jever-Werbespot verantwortlich.

Oft werden die Agenturen (meist rechts unten) am Schluss des Spots kurz eingeblendet.

Was möchtest Du wissen?