Wie kann man herausfinden, ob Holzbretter irgendwie behandelt wurden?

3 Antworten

Mach einen Versuch - verbrenne ein Kleies Stück Brett. Wenn es behandelt wurde, riechst du es am Rauch - der Holzfeuergeruch bekommt komische Anteile (chemisch oder süß )
Geht aber nur, wenn du eine nicht ganz unsensible Nase hast und wenn du Holzfeuergeruch gut kennst.

Idee ist nicht schlecht. Mal versuchen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man eine 40 Jahre alte Salzimprägnierung riechen kann. Eine Lasur sicherlich schon.

0

Salzimpregnierung könnte man an der Flammenfarbe sehen. Wird dann meist grünlich oder bläulich.

0

Jemand der sich mit Holz auskennt sieht das sicher. Kennst Du keinen, der Dir das sagen könnte? Meist hat man doch immer einen "Schlaubi" in Familie oder Bekanntenkreis (Nachbar)

Unser Nachbar verbrennt alles^^

0
@derorben

Ich kenne Deinen Nachbarn nicht...lach..sicher gibt's solche Typen, die alles verbrennen. Ist doch bloß die Frage, ob Dein Ofen das auch mitmacht. Hast Du ein Billigteil, was eh bald kaputt geht, ist es egal was Du heizt. Hast Du jedoch einen anständigen Kachelofen, würde ich mir die Sache vorher genau überlegen und prüfen.

0
@Alsterstern

Ist zwar kein Kachelofen, aber auch kein billiger Baumarktofen, deshalb versuche ich das ja vorher zu klären, bzw. Tipps zu holen.

0
@derorben

Kennst Du denn niemanden, der sich 'etwas' mit Holz auskennt? Sonst säge doch einfach mal ein Brett in handliche Stücke und frage irgendwo wo es Holz zu kaufen gibt, sowas müsstest Du doch in Deiner Nähe haben.

0
@derorben

Siehst Du, heute ist Samstag, vielleicht kannst Du das heute noch klären.

0

Auf das Holz kurz Wasser schütten-bei perlen ist Scutzschicht drauf

Was möchtest Du wissen?