Wie kann man herausfinden (Experiment), ob eine 5-cent Münze wirklich aus reinem Kupfer besteht?

3 Antworten

Wenn du tatsächlich eine 5 Cent aus reinem Kupfer findest, ist es eine Fälschung, denn die 1, 2 und 5 Cent Münzen sind nur mit Kupfer überzogen! Weil: Wäre die 1 Cent Münze aus Kupfer, wäre der Materialwert höher, als der Nominalwert (= 1 Cent) - so würde die EZB Geld verlieren!

nimm 10 oder besser 100 5 cent münzen. und wiege sie. die wiegen dann sagen wir mal 800g (geschätzt) dann wiegs du dir die selbe menge kupferdraht ab. dann füllst du ein glas bis zum rand mit wasser und lässt die münzen vorsichtig reinfallen. das wasser was überläuft musst du auffangen. das gleich machst du mit deinem 800g drahtknäul. die beiden wasser mengen wiegst du sollten sie unterschiedlich sein ist bewiesen das die münze nicht aus reinem kupfer ist. (sollten sie alledings gleich sein muss das nicht heissen das es reines kupfer ist sonder das es nur sehr wahrscheinlich so ist).

Grüße Evo

magnet dran halten: kupfer ist NICHT magnetisch, würde also nicht angezogen.

Versuch es mal so, wie es Archimedes damals gemacht hat. Ich denke, das Beispiel mit der Krone ist bekannt.

Was möchtest Du wissen?