Wie kann man Heiserkeit vorbeugen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die richtige Atmung und Artikulation. Training mit einem Stimmtrainer ist auf Dauer das Beste. 5-10 Stunden reichen. Bei einer Probestunde kannst Du schön in Erfahrung bringen, was Du beim sprechen falsch machst. Auch Stimmpflege ist ein wesentlicher Aspekt worauf du achten kannst, findest du hier...http://www.onaxis.de/index.php/audio/live/238-vocal-tips-teil-5-tutorial-stimmhygiene-vocal-trouble-vermeiden. Halstabletten sind auf Dauer keine Hilfe 🍀 Warst du schon beim HNO? 

Da ich seit 40 Jahren Hobbymusiker bin

und sehr viel singe,nehme ich und meine Kollegen

seit Jahren ISLA MOOS Pastillen.

Die legen sich wie ein Schutzfilm über die

Stimmbänder,so das man auch mehrere Auftritte

bzw. Abende absolvieren kann.

Wir kommen damit besser klar,als mit den

Salzpastillen,Die wir früher genommen haben.

In der Apotheke gibt es eine Teemischung die sich "Sängertee" nennt. Die beruhigt Hals und Stimmbänder. Gruß Detlef

Hallo aktivo,

"Sänger" bevorzugen auch Homöopathische Tropfen mit Namen : Arum triphyllum D3 . Auch gut für Unterwegs.

Alles Gute von engelhaar!

Was möchtest Du wissen?