Wie kann man gut einen Erzähltext (Kurzgeschichte) erschließen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, also ich hätte da was.
Eine kurzgeschichte hat bestimmte Merkmale:
-verwendung von alltagssprache (z.B. Owehowehoweh)
-unmittelbarer einstieg ins geschehen, also keine näheren infos vorab
-kurzer Umfang (es sollte die Menge angegeben werden, d.h. wenn du nich viel zeit hast wörter zählen, wenn nicht menge der zeilen angeben)
-es hat einen zielstrebigen handlungsverlauf, also läuft es auf den höhepunkthin, das wir beispielsweise ausgedrückt indem die abschnitte zum höhepunkt kürzer werden
-es hat ziemlich oft einen offenen schluss, ebenfalls ohne genaue infos so dass man nich was reininterpretiern kann
Und natürlich kann man noch was über die zeitform (präsens) sagen und den stil beschreiben. Ich hoffe, ich konnte helfen. Hab das thema selber gerade :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella0602
11.01.2016, 18:02

Danke für die Antwort. Aber das waren doch jetzt die Merkmale einer Kurzgeschichte. Paar kannt ich noch nicht. Weisst du denn wie man eine am besten interpretieren kann? :) 

0

Was möchtest Du wissen?