Wie kann man gut ein Gedicht auswendig lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Sinnabschnitte einteilen und diese auch inhaltlich nachvollziehen. Aufschreiben kann auch sehr hilfreich sein, bei der Umsetzung in motorische Bewegungen passiert im Hirn auch was. Mir hat es gerade bei längeren Texten immer geholfen, von hinten nah vorn zu lernen. Also mit der letzten Strophe zu beginnen, wenn die halbwegs passt die vorletzte zusammen mit der letzten und so weiter.

Aber insgesamt hilft nur konzentriertes und vor allem rechtzeitiges Lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gedicht immer und immer wieder abschreiben und dabei laut mitsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ellen9
04.12.2015, 12:21

Genauso würde ich das auch machen.✍

0

Erst einen Absatz lernen immer wieder aufsagen und dann mit dem 2. Absatz beginnen und immer oben wieder neu anfangen bist du es komplett ohne Hilfe aufsagen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich stelle mir zu dem Text die passenden Bilder vor, wie in einer Geschichte die vor deinem inneren Auge abläuft - 

auswendig lernen funktioniert auch gut visuell, wie der Tipp mit dem abschreiben. 

Kurz vor dem Schlafen nochmal aufsagen, dann kann es sich über Nacht in der Erinnerung verfestigen;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?