Wie kann man günstig Geld in die Schweiz (EUR-CHF) überweisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dein Geld mit TransferWise überweisen:

  • Maximal 0,5% Gebühr¹ 
  • Bestpreisgarantie 
  • Tausch zum echten Wechselkurs 
  • Hohe Sicherheit 
  • Schnelle Überweisung 
  • Erste Überweisung kostenlos!

Quelle: http://www.auslandsueberweisung.org/schweiz-kosten-dauer/

Beim Vergleich auf der Seite ist TransferWise Testsieger. (Vergleich mit Azimo, Western Union, Sparkasse, Postbank, Paypal).

Ich überweise auch mit TransferWise, allerdings nach Australien. Bin zufrieden. Nur für höhere Beträge solltest du ggf. eine andere Möglichkeit suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, ob du einen exakten CHF-Betrag überweisen musst.

Falls ja, dann kommst du um eine Auslandsüberweisung, wo du alle Kosten trägst, nicht herum.

Falls nicht, dann könnte vor allem bei kleineren Beträgen eine SEPA-Überweisung interessant sein, auch wenn hier die Wechselkurse i.d.R. schlechter sind.

Transferwise als Online-Dienst könntest du dir auch anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einer Auslandsüberweisung von deinem Bankkonto auf das schweizer Konto


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?