Wie kann man gezielt beim Bauch Fett abbauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keine bestimmte Ernährung oder bestimmte Übung die dich am Bauch abnehmen lässt. Das ist keine Wünsch dir was Aktion :-) Der Körper baut das fett dort ab wo er es will ! Durch Übungen für bauch verstärkst du die Bauchmuskulatur aber wärend dessen nimmst du am Po oder sont wo ab. Oder du hast Glück und du nimmst direkt am Bauch ab.

Einfach auf eine gute Ernährung achten und Sport treiben. Dabei sind Sportvereine meist am besten weil dadurch auch deine Sozialekompetenzt gefördert wird und du z.b. selbst bewusster bist,.

Stelle dich nackt vor einen Spiegel und überlege, ob du dir körperlich kranke Vorbilder wie Magermodels als Vorbild ausgesucht hast. Ist dies so, benötigst du Hilfe, aber nicht wegen verfälschter Wahrnehmung, sondern wegen Einsamkeit.

Problemzonen lassen sich aus biologischen Gründen leider nicht einzeln "bearbeiten", eine kleine Abhilfe kann eine allgemeine Gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist. Der Körper hat an bestimmten Stellen Zellen die mehr Fett aufnehmen können als woanders, diese können aber nicht einzeln beeinflusst werden. Im Falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein Gewichtsproblem", bitte sein lassen.

Naja, wie dick bist du denn? (Gewicht, Größe)

Wenn du ein 15jähriges Untergewichtiges Mädchen mit zu niedrigen Selbstwertgefühl bist: Du bist nicht zu dick. Du bist Untergewichtig

nee also ich bin erstmal kein Mädchen :D selbswertgefühl ist erstaunlich hoch :D

Und ich will nicht soviel über mich erzählen aber ich kann dir mal sagen dass ich so 10kg abnehmen will... :)

0

was du machen kannst:

gymnastik / situps / liegestütze / gewichte heben,auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / (tisch) tennis / federball / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad SPORT: fussball etc // Capoeira (mixtur aus tanzen und kickboxen) / / schwimmen / radeln / spazierengehen / leichtathletik / Inliner oder Skateboard ,Waveboard

das ist schon mal eine gute Trainingsgrundlage, wobei Schulsport kannst Du sowieso knicken. Da ist max. das Ausdauertraining o.k..es kann auch sein, dass es teilweise Veranlagung ist, dass Du am Bauch Fett ansetzt und das sehr langsam verlierst. Probier mal nicht zu spät abends zu essen und wenn es geht nur Eiweißhaltiges. Das baut Dir Muskeln auf die gleichzeitig wieder Kalorien verbrauchen und da Du ja keine Kohlenhydrate verzehrt hast, geht der Körper ans Fett.

GruSS

Was möchtest Du wissen?