Wie kann man Gedanken die man nicht will sofort einfach vergessen?

7 Antworten

Ich finde das gar nicht so schwer. Du musst dich nur ein bisschen selbst "manipulieren" (sozusagen).

Wenn du merkst, dass du wieder über etwas nachdenkst, was du eigentlich nicht willst, dann tu es als unbedeutend ab, du musst dir quasi einreden, dass es sinnlose Gedanken sind und dann schiebst du sie einfach weg (das kannst du dir auch optisch vorstellen, als ob eine Hand durch deinen Kopf wischt oder sich eine große Schwärze ausbreitet oä)

Du darfst dem Gedanken halt nicht zu viel Bedeutung beimessen, sonst prägt er sich nur noch besser ein.

Falls du das unlogisch findest oder nicht hinkriegst, kannst du dich auch mit etwas ablenken. Das muss nichts großartiges sein. Ein bestimmter Gedanke, den du dir zurechtlegst und gegebenenfalls aufrufst. Oder ein bestimmtes Liedchen, dass du vor dich hinsummst. Du musst dich einfach nur gut darauf konzentrieren und dann wird der störende Gedanke verschwinden :)

je stärker du etwas schlimmes vergessen willst desto stärker prägt es sich in deinen Kopf ein also wäre es besser wenn du versuchst dich abzulenken das geht am besten mit musik oder Filmen

2. möglichkeit wäre eben dass du dich mit jemandem triffst oder einfach nur mit jemandem darüber schreibst oder redest dem du sowas anvertrauen kannst

viel erfolg :)

Sofort geht nix...

Lenke sie bewusst immer wenn dir dieser bestimmte ungewollte Gedanke kommt und "zwinge" dich an etwas anderes zu denken!

Wie kann man die liebe vergessen?

Meine Cousine hat sich vor kurzem getrennt und ihr Ex ist über sie hinweg während sie ihn noch liebt. Was kann sie tun um ihn am besten zu vergessen?

...zur Frage

Kann man bewusst Gedanken vergessen?

Kennt einer hier eine Möglichkeit, wie man bewusst Gedanken vergisst? Gibt es einen Weg, sich an bestimmte Ereignisse überhaupt nicht mehr zu erinnern, weil sie einem unangenehm sind? Welche Tricks kennt ihr denn da?

...zur Frage

Warum habe ich manchmal diese Gedanken. Ich bin eigentlich ganz lieb und würde niemandem so was wünschen. Was stimmt nicht mit mir?

Früher als Kind hatte ich oft Gedanken mich umzubringen. Ich saß auch schon mal auf dem Fensterbrett meines Zimmers und sah nach unten. Wollte mich herunterwerfen. Hab mich aber nicht getraut. Ein anderes mal wollte ich meine Pulsadern mit einem großem Messer aus der Küche aufschneiden.

Ich stellte mir oft vor wie es wäre mein Vater tot wäre und das es nicht so schlimm wäre wie wenn meine Mutter sterben würde. Meine Mutter kam viel später nach Hause und ich bekam sofort Angst das ihr was passiert sein könnte. Hab manchmal sogar fast geheult. Aber wenn es bei meinem Vater mal spät wurde, war es mir fast schon egal. Diese Gefühle und Gedanken haben sich gelegt, aber hin und wieder kommen diese wieder zurück.

Warum habe ich diese Gedanken?

...zur Frage

Gedanken löschen? und alles vergessen?

Kann man gedanken irgendwie löschen? kann mir jemand sagen, wie ich unwichtige dinge vergessen kann? ich möchte nich mehr an meine vergangenheit denken... nicht mehr an meinen exf reund und nicht mehr an andere ereignisse... hat jemand eine idee, wie man sich immer völlig ablenken kann?

vielen dank

eure clumsy

...zur Frage

Extrem nervös und Angst etwas vergessen zu haben?

Hallo,
in letzter Zeit merke ich immer wieder,dass ich besonders an Tagen wo mir Beschäftigung fehlt zu viel nachdenke.Im Sinne von, dass ich immer denke ich hätte irgendwas wichtiges vergessen sei es Hausaufgaben,Termine oder sonstwas. Und dann immer wieder krankhaft versuche herrauszufinden was es sein könnte,was ich denn so vergessen habe. Meine Gedanken schweifen immer wieder dahin ab und letztendlich resultiert es meistens darin,dass ich gar nichts vergessen habe.

Schreibe mir schon alles wichtige auf aber diese Gedanken entstehen halt bei jeder Kleinigkeit.
Was ist die Ursache und Therapie für diese "Krankheit",hat jemand ähnliche Erfahrungen etc.?

...zur Frage

Ein Mädchen aus meiner Klasse vergessen?

Ich bin 17 Jahre alt. Ich habe mich in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt doch mittlerweile weiß ich das sie nicht auf mich steht. Ich hab alles versucht doch sie blockt ab. Das macht mich innerlich fertig. Ich will sie nun vergessen doch soll sich das als ziemlich schwer erweisen da ich sie die nächsten 2/5 Jahre noch in der schule sehen werde. Ich mag sie immer noch aber sie muss raus aus meinen Gedanken. Ich hab nur keine Ahnung wie ich das anstellen soll. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?