Wie kann man Geburtsdaten von jemand in der Schweiz wohnhaftem herausfinden, geht das überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn die Person nicht freiwillig, z.B in Facebook oder Stayfriends das Geburtsdatum veröffentlicht hat, dann ist das Privatsphäre und unterliegt dem Datenschutz, das dürfte also keine Beghörde, Bank oder Firma rausgeben.

Ich kenne nicht die Gesetze der Schweiz, die dürften sich aber kaum unterscheiden von unseren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hierfür gibt es diverse Möglichkeiten. Die Schweiz hat, ähnlich wie Deutschland, ein Melderegister, in dem personenbezogene Daten wie Geburtsdatum und Meldeadresse verzeichnet sind. Eine Anfrage bei der Behörde am Wohnort der gesuchten Person kann also schon ausreichen, um die Information zu erhalten.

Sollte sich der Fall schwieriger gestalten, bspw. weil der Wohnort nicht bekannt ist, helfen Detektive wie wir. Weitere Informationen haben wir auf unserer Webseite aufgelistet (Google Stichworte: Anschriftenermittlung Schweiz, Detektei Kurtz).

Ich hoffe, das hilft bei der Beantwortung der Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Einfachsten wohl, indem man den Betreffenden danach fragt. Das ist auch in der Schweiz erlaubt.

Und nein, andere Wege gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?