Wie kann man Gähnen unterdrücken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, wenn ich gähnen muss, aber nicht gähnen möchte - weil's gerade unpassend o.ä. ist - hilft es mir oft (nicht immer) wenn ich gaaaanz tief Luft hole! Klappts nicht, sehe ich zu, dass ich die Hand vor den Mund bekomme und entschuldige mich! Höflichkeit muss sein - finde ich. Die kommt in der heutigen Gesellschaft oftmals eh viel zu kurz!

Das unterdrücken ist nicht einfach. Wenn es mir sehr ungelegen kommt, z.B. in einer wichtigen Verhandlung, Beiße ich die Zähne fest fest aufeinander. Ansonsten, kurz entschuldigen und fragen, ob ein Fenster geöffnet werden kann.

Glaub mir, manchmal siehst du bescheuerter aus, wenn du das Gähnen unterdrückst, als wenn du an sich gähnst.

Ich kneife mich,das lenkt erst mal ab!

Gähnen ist ein Reflex, den man nicht unterdrücken kann.

Die wirksamste Technik wird wohl die sein, sich abends ein Stündchen früher zur Ruhe zu begeben.

Was möchtest Du wissen?