Wie kann man Futur Passiv auf deutsch ausdrücken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wird gemacht worden sein.

"es wird gemacht werden" ist Futur 1
"es wird gemacht" ist Präsens

Passiv ist es alles!

Kommentar von NamenSindSchwer
18.05.2017, 13:41

Es wird gemacht worden sein

Wäre aber "It will have been made"

2
Kommentar von Bswss
18.05.2017, 16:57

Nein: Es wird gemacht worden sein wäre Futur II (future perfect).

0

Wörtlich "Es wird gemacht werden",
aber im Deutschen verschwindet das Futur ja
schon lange zugunsten des Präsens: "Es wird gemacht".

Grammatikalisch korrekt ist die erste Form.

Bist Du sicher, dass "made" das passende Wort ist - und nicht "done"?

WÖRTLICHE Übersetzung: Es wird gemacht / hergestellt werden. (das sagt aber wohl kaum jemand so )

Normalsprache: Es wird gemacht.

Oder Aktiv: Wir machen das.  - Wir stellen das her / Wir werden das herstellen.

Es wird gemacht werden. Das andere ist keine Zukunft.

LG Seliba


Wörtlich: "Es wird gemacht/getan/erledigt/hergestellt/... werden."

(Je nach Kontext.)

Oft wird in der Umgangssprache auf das letzte "werden" verzichtet.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?