Wie kann man frischen groben Putz an der Wand verfeinern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schleifpapier setzt sich sofort zu und das staubt wahnsinnig (Die Nachbarn werden denken, es sei ein neuer Papst gewählt oder was schlimmes passiert, sobald Du das Fenster öffnest.)

Nimm feinen Gipsputz und und streiche den mit einer Glätterkelle dünn darüber. Mach dabei nicht zu langsam, der bindet nämlich recht flott ab.

mit Spachtelmasse ( ganz feiner Putz )

Und danach mit sehr feinem Glaspapier verfeinern->>

0
@EuroTaTeam

solange die Feinspachtel noch nicht zu fest ist, nimmst du eine Metallkelle, tauchst sie ins Wasser und ziehst nochmal drüber. So wirds absolut glatt

0

Den Unterschied wirst du wohl nicht beseitigen können, ohne die gesamte Wand zu behandeln.

Was für eine Dämm-Maßnahme? Hattet Ihr vorher Schimmel oder so?

Mit feinerem Putz, den Du wiederum mit einer dünnen Gips-Schicht ganz glatt kriegst.

Was möchtest Du wissen?