Wie kann man Fliegende Haare am besten fotografieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch über die Verschlusszeit sollte man sich Gedanken machen. Sie darf nicht zu lang sein, wenn die Haare nicht verwischt, sondern in der Bewegung "eingefroren" erscheinen sollen.

Es versteht sich fast von selbst, dass dafür keine Billigkamera (Handy etc.), sondern eine Kamera den mit entsprechenden Einstellmöglichkeiten (Spiegelreflex, Bridge) zum Einsatz kommen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach eine Detailaufnahme von Deinen Haaren, wie sie sich durch deine rot lackierten Fingernaegel winden. Oder Du schreibst auf Deine Fingernaegel mit gruenem Lack die Buchstaben R O T. Probiere auch verschiedenes Licht aus! Gerade Haare sehen bei Gegen- oder Streiflicht ganz unterschiedlich aus.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem Schiff, z.B. Linienschiff auf Fluss, Fähre auf dem Sonnendeck. Alternativ Fahrrad mit Serienbild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du nimmst Serienbilder auf, oder ihr filmt kurze Zeit und schneidet dann den Frame aus, der euch am besten gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt kopfüber an eine turnstange hängen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendeine Freundin soll dich fotografieren und du hältst unter deinen Haaren einen Föhn; also so das man ihn nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?