Wie kann man Fimo selber herstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Bastelladen oder Baumarkt gibt es lufthärtende Modelliermasse, die man im trockenen Zustand selbst bemalen kann.

400 g Mehl 200 g Salz 2 EL Alaun (ca. 10 g) gibt es in der Apotheke alles mischen.

Dann mit

1/2 l kochendem Wasser 3 EL Speiseöl Lebensmittelfarbe (je nach Farbstärke mehr oder weniger) kräftig mit der Hand oder dem Rührer kneten bis es eine homogene Masse geworden ist. Falls der Teig zu fest ist, vorsichtig (sehr vorsichtig) Öl dazugeben.

Die Knete hält sich im Kühlschrank in einer Tupperschüssel mindestens 6 Wochen. Sie ist absolut ungiftig und trocknet nicht aus, wie manch andere Knete.

Ja, aber das ist Knetgummi, kein Fimo:

http://www.baumarkt.de/nxs/1758///baumarkt/schablone1/Knetgummi-selbst-herstellen

0
@Bliede

Nein, das ist absolut nicht schlimm......lach......! Aber die Eigenschaften von Fimo und Knetgummi sind sehr unterschiedlich. So viel ich weiss, kann man Fimo im Backofen für die Ewigkeit backen, während Knete ja immer labberig bleibt und sich verformt.

0
@donnerunddoria

wenn man knete backt, dann bleiben manche Arten von Knete auch für immer fest

0

wenn du so was wie das machen möchtest... ----> http://dannarte.deviantart.com/gallery/#/d4wz9mp

...google einfach mal nach "Cold Porcelain"....Hier in "Gutefrage" findest du auch das Rezept auf Englisch, aber du findest auch ganz schnell ein paar auf deutsch. Ich hab es selber noch nicht probiert^^

es härtet angeblich über 2 tage und soll sich 1 Monat halten....

ich wollt hier nur wegen Stearin was fragen und das mach ich separat gleich mal^^

Was möchtest Du wissen?