Wie kann man fieber ohne medikamente weg kriegen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Kinder machen bei Krankheiten meistens intuitiv das richtige. Bei Fieber schlafen sie ganz viel und möchten zwischendurch nur trinken aber kaum etwas essen. Genau so kannst du die Krankheit am besten besiegen. Denn Fieber ist ja der Kampf des Körpers mit einer Krankheit.

Du kannst natürlich das Fieber versuchen zu senken. Was passiert mit Kindern die Fiebersaft bekommen? Sie fühlen sich wieder gut und beginnen zu spielen und zu toben. Da geht dann die Energie des Körpers in die Bewegung statt gegen die Krankheit. Letztendlich dauert der Krankheitsverlauf dadurch länger.

Also: leg dich ins Bett und schlaf und trink. Wenn du doch einen ganz ganz ganz wichtigen Termin hast nimm eine Ibuprofen und nach dem Termin sofort wieder ins Bett!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nachdem wie hoch das Fieber ist, würde ich dir empfehlen Medikamente zu nehmen. Meist reicht schon eine Ibuprofen um deutliche Linderung zu verschaffen. 

Alternative: Kühlen lappen auf die Stirn / Viel Wasser trinken / Beruhigungs Tee / in eine Wanne mit "kühlem" Wasser legen. 

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alte Hausmittel von der Oma (wird aber auch noch heute in Unikliniken gemacht): feuchte Wadenwickel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt:

- Trinken-Schlaf+ Ruhe- Hausmittel( Essigwickel auf die Waden legen, Zucker-Zwiebelsaft, heiße Zitrone,..)-generell Vitamine(Obst( dunkle Früchte))und auf Mineralienzufuhr achten- und frische Luft!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fieber hat doch einen Grund. Und zwar will es Krankheiten bekämpfen. Wenn man das Fieber künstlich senkt, hat es nicht die Möglichkeit, den Krankheitskeim zu vernichten. So lange sich das Fieber im unbedenklichen Rahmen - also um 39 Grad - hält, sollte man es arbeiten lassen. Wenn man es nicht tut, wird die Krankheit immer wieder durchbrechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hats sehr geholfen vieeel zu Trinken da das entwässert & viel Zu schlafen. Aber nimm keine Medizin weil Fieber ist die "Medizin" weil viren in deinen Körper gelangt sind & dein Körper die bekämpfen muss & sozusagen überhitzt. ( so ausgedrückt um es sich gut vorzustellen!) & deshalb versuch es mit "natürlichen" mitteln wie Wadenwickler ( mit Essig) , trinken, schlafen & vllt bisschen frische Luft schnappen. Wenn das fieber schon 40*C erreicht hat würde ich doch Medikamente nehmen oder mit dem Arzt sprechen. Viel Glück & Gute besserung. Ich würd mich über einen Stern freuen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kaltes wasser mit essig mischt und es mit einem Lappen unter die achseln und Kniekehlen tupfst. Ist zwar etwas unangenehm aber es bringt was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz alte Hausmittel sind zum Beispiel Fenchel oder Kamille. Dann noch kalte Wadenwickel, ganz klar! Bei den Tees sind es z.B. noch der Holunderblütentee. Aber wenns nicht ernsthaft ist, dann doch auf jeden Fall Mamas alte Hühnersuppe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalte wadenwickel ^^ Das is ganz angenehm.. ob sie das fieber senken weiß ich nich aber es macht es auf jdn fall erträglicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warm halten. Zudecken und schön einkuscheln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem kalten Lappen kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Waden Wickel das bewirkt Wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins Bett, schwitzen und viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wadenwickel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?