Wie kann man feststellen, ob zusatz Arbeitsspeicher noch zu installieren ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufschrauben mußt Du die "Kiste" ohnehin,- spätestens für´s aufrüsten. :-)

Es kommt nicht darauf an, wieviele Slot´s das Mainboard hat, oder wieviel RAM Du reinstopfen möchtest, sondern welchen und wieviel RAM es maximal unterstützt!

Wenn Du keinen blassen Dunst hast, was da genau verbaut ist, kannst Du mit dem Tool "Speccy" ( https://www.piriform.com/speccy/download ) bezüglich des Mainboards und RAM nachschauen, ohne den Seitendeckel zu entfernen.

Dann fütterst Du "Babba Google" mit der genauen Bezeichnung Deines Mainboards und sieh´st auf der Seite des Herstellers nach, welchen und wieviel RAM das Board genau unterstützt.

Hoffendlich kein Fertig- oder Discounter PC, denn über die in den "Dingern" verbauten Mainboards findet man meistens goar nüscht....

Dann weisst´de Bescheid und kannst gleich den richtigen RAM kaufen.

Tschöchen mit "Ö"chen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin ooooops,

Du kannst auch einfach hiermit deine Hardware auslesen : https://www.hwinfo.com/download.php oder http://www.cpu-z.de/

Dann siehst Du, was für ein Mainboard in deinem Rechner ist, und kannst sehen, wieviele Slots noch frei sind (oder danach guggeln).

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, du kannst das nur sehen welche Bänke verbaut sind, wenn du ihn aufschraubst.

Sind meist nur 2 oder 4 Schrauben, also nicht schlimm. Aber vom Strom trennen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18Wheeler
11.08.2016, 16:31

Käse, um festzustellen, welche Komponenten in einem PC verbaut sind, muß man ihn nicht zwingend aufschrauben -> Speccy ( Babyleicht ) oder Sandra Lite ( a bisserl uuumständlicher )...

0

Kannst ja mal im Bios/Uefi gucken. Such da mal nach Arbeitsspeicher oder verbaute Komponenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
11.08.2016, 15:51

ob noch freie Steckplätze sind siehst du im BIOS nicht.

0
Kommentar von 23225
11.08.2016, 15:52

Ok. Bei mir schon (Asrock Fatality Killer z97x)

0

Was möchtest Du wissen?