Wie kann man feststellen dass ein iPhone-schaden nur am Akku liegt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz fieses Thema. Wenn du den Verkäufer persönlich kennst dann würde ich es bei ihm reparieren und ggf. Vom Kaufvertrag zurücktreten oder erst nach erfolgter Reparatur bezahlen. Akku auf deine Rechnung falls es schief geht. 

Aber bei fremden musst du vom schlimmsten ausgehen. 

Lass die die Seriennummer oder IMEI geben und check erstmal ob das Gerät durch die diebstahlsperre gesperrt ist. Denn dann brauchst du den Akku und gültiges Passwort und Apple ID vom Vorbesitzer

https://www.icloud.com/activationlock/

Damit steht und fällt dein Vorhaben schon im Vorfeld. Wenn der Anbieter so einen einfache Frage nicht beantworten kann ist schon alles vergebens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuen Akku kaufen und damit probieren. Andere Lösung fällt mir nicht ein. Oder kennst Du vielleicht jemanden, der ein iphone hat, und Dir seinen Akku kurz ausleihen könnte? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?