Wie kann man Festplattenspeicher frei machen?

8 Antworten

Einfach die Dateien in den Papierkorb verschieben, die Du nicht mehr brauchst. Wo liegt das Problem?

und diesen dann auch leeren bevor defragmentiert wird

0
@mzmario

Das reicht oft nicht. 'Nach 2 Wochen Betrieb eines Vista Rechners sind in etwa 2-3 GB Systemwiederherstellungspunkte eingerichtet worden. Das System müllt Deinen PC zusätzlich zu. Kann man zwar ausschalten aber wenn man es nicht weiss ;-)dann wundert man sich irgendwann warum die Platte voll ist

0

PC-Optimierung: Einmal Festplatte defragmentieren, CCleaner installieren und durchlaufen lassen. Temps löschen und Cookies löschen. Virtuellen RAM prüfen (Systemsteuerung - System - Erweitert - Systemleistung Einstellungen - Erweitert - Ändern - auf deiner Systempartition (C:) den Punkt auf "Größe vom System verwaltet" setzen. Das Programm "Autoruns" installieren und mit diesem den Autostart nach unnötigen Programmen zu durchsuchen.

Und um Speicherplatz "Freizugeben"...vorher Dateien und Programme löschen, die du nicht mehr brauchst.

Löschen von nicht benötigten Dateien oder Packen

Was möchtest Du wissen?