wie kann man es schaffen das wenn man Äpfel schneidet, für die schule, dass diese nicht braun werden

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz verhindern kannst du es nicht, du kannst das aber sehr reduzieren. Dazu stellst du eine Schale mit kaltem Wasser und einem Löffel frischen Zitronensaft hin und tauchst jedes Apfelstück einmal darin unter. Der Zitronensaft verhindert das Braunwerden ganz gut.

Eine andere Methode, die auch ganz gut funktioniert: Schneide den Apfel in Spalten und setze ihn hinterher genauso wiederzusammen. Mit einem Gummiband fixierst du die Teile, der Apfel sollte jetzt so aussehen wie vorher. Da keine Luft an die Schnittflächen kommt, werden sie auch nicht braun.

Und hier gibt es noch mehr Methoden: http://de.wikihow.com/Aufgeschnittene-%C3%84pfel-frisch-halten

0

Wenn Luft am geschälten Apfel kommt, werden diese braun.

Wie die anderen schon sagen hilft etwas Zitronensaft.

Doch ist das zweit wichtigste: In welchem Behälter bewahrst Du die Äpfelchen auf?

Denn wenn ich unseren Sohn für die Schule Äpfelchen mitgebe, halten die sich auch 3-4 Stunden ohne braun zu werden. Er isst sie meistens wenn er dann aus der Schule kommt..

Und in welchen Behälter tut man es am besten rein?

0

Die werden ja nur braun, weil die mit Luft in Berührung kommen. .D

Schneide die Äpfel doch einfach in der Schule. So lange dauert das ja nicht. Wasch sie einfach zu Hause und schneide sie in der Pause dann.

Durch Zitronensäure kannst du das "bräunen" der Äpfel um Stunden verzögern. ^^

mit Zitronensaft beträufeln

Nimm doch einfach ganze Äpfel mit zur Schule :)

Was möchtest Du wissen?