Wie kann man Erlebnisse vergessen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erinnerungen sind nicht auslöschbar. Die einzige Möglichkeit, wie Erinnerungen ansatzweise gezielt gelöscht werden könnten, wäre operativ. Und das wird Dir niemand machen. :-)

Üblicherweise verblassen alte Erinnerungen, wenn wir aufhören, ihnen bzw. den entsprechenden Ereignissen eine (große) Bedeutung zu geben. Das heisst für Dich, dass Du Dir am besten die vermeintlichen Fehler Deiner Vergangenheit verzeihst und sie dann ad acta legst. Solange Du mit ihnen haderst, wirst Du sie nicht vergessen können.

Wenn Du das "Dir selbst verzeihen" alleine nicht hinkriegst, wäre ein psych. Psychotherapeut der ideale Sparringspartner für Dich. In 2-3 Stunden sollte das erledigt sein - oder schneller.

Genau. verarbeiten anstatt vergessen

1

du sollst diese Erfahrungen nicht verdrängen oder vergessen.

hast du schon mal von Sigmund schlomo freud gehoert? seine Ergebnissen zeigen du musst dies aufarbeiten, diese Ereignisse

Eher nicht. Schlechte Erinnerungen haben einen Zweck. Nämlich uns davor zu schützen, den gleichen Fehler nocheinmal zu begehen.

Was möchtest Du wissen?