Wie kann man einem Chihuahua etwas beibringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besuch bei einer Hundeschule einen erziehungs Kurs. Schau die verschieden Hundeschulen an und gehe zu der bei der du dich wohlfühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit lesen von Hundebüchern? Jetzt laß den kleinen Wanderpokal erstmal ankommen! Gib ihr diese wichtige Zeit und belohne nach Deiner Meinung richtiges Verhalten sofort.

Man braucht keinem Hund Sitz, Platz, Steh usw. beibringen. Das kann er bereits wie fressen, trinken, großes und kleines Geschäft. Was Du meinst ist das er das tut, wenn Du es willst. Diese Anleitungen findest Du in Hundebüchern oder auch bei Youtube. Trotzdem wäre eine Hundeschule ratsam. Frage auch mal erfahrene Hundehalter unterwegs.

Die Regeln stellst Du in Absprache mit der Familie auf. D.h., es muss Klarheit herrschen und nicht der eine das erlauben, was der andere nicht mag. ZB. entweder Sofa für immer oder nie, oder im Bett schlafen, immer oder nie, oder Leckerlies nur nach erwünschtem Verhalten und nicht weil der Hund so süß guckt.... usw. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir an deiner Stelle eine Hundeschule/Hundetrainingsgruppe suchen, die Erfahrung hat mit Kleinhunden und dort unter Anleitung trainieren. 

Chihuahuas sind sehr wissbegierige und agile Hunde. Ich kenne welche die (Spass-)agility machen - natürlich sind die Hindernisse ihrer Größe angepasst - und sogar Dogdancing.

"dreht sie sich weg und tut so, als würde sie mich nicht hören."

Deine Hündin muss von Grund auf aufgebaut werden, denn anscheinend hat sie nie gelernt, mit ihrem Menschen zusammen etwas zu tun. 

Google Bindungsspiele, die helfen euch schon mal ein wenig weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilfe bekommst Du in einer Hundeschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?