Wie kann man einer trauernden Katze helfen?

7 Antworten

Meine Nachbarn hatten ein Geschwisterpärchen und der Kater wurde leider überfahren. Die andere Katze litt fürchterlich und ging jeden Tag los um ihren Bruder zusuchen. Nach einiger Zeit holten die Beiden dann ein neues wildes Kätzchen aus dem Tierheim und die ältere Katze war garnicht begeistert. Sie wollte nur ihre Ruhe und fauchte den Neuankömmling immer wieder an. Dieser ließ aber nicht locker und ging immer und immer wieder auf die Katze zu. Heute sind sie ein super Team und die ältere Katze beißt aus lauter Überfürsorglichkeit dem neuen Kater immer die Schnurrbarthaare ab, vielleicht um zu vermeiden, dass er zu weit weggeht... Die Ängste das eine neue Katze nicht bei der Trauerbewältung helfen könnte sind sehr oft nur menschlicher Natur. Ich würde auf jeden Fall vermeiden, dass eure Katze länger alleine bleibt, denn sie ist es gewöhnt jemanden an ihrer Seite zu haben und nach einiger Zeit wird sie sich durch die permanente Animation sicherlich wieder fangen. Ihr könnt euch doch mal im Tierheim beraten lassen und euch die kleinen heimatlosen Fellnasen ansehen!Ich halte das, aufgrund meiner Erfahrungen, für sehr sinnvoll! Viel Glück euch dreien!

seltsame Geowhnheit, die Barthaare abzubeißen.........

1

Neue Katze her, das lenkt ab. Selbst wenn es nicht die "große Liebe" ist - immerhin kommt wieder Schwung ins Katzenleben! Vielleicht ein junges Katerchen?

Versuch es einfach mal mit einem FELIWAY-Duftstecker (vom Tierarzt), das sind für den Menschen unriechbare Pheromone, die der Katze ein bisschen Wohlbefinden verschaffen können. Ansonsten Bachblüten-Globuli Mischung 6 gegen Trauer und Verlustängste. Gibt es in der Apotheke, z.B. von CANINA Petvital. Die habe ich meiner Katze gegeben. Ich habe mit beidem gute Erfahrung gemacht. Das wichtigste aber: dem Tier viel Streicheleinheiten, Liebe und Geduld entgegenbringen

Wieso kann ich den Tod meiner Katze einfach nicht vergessen?

Hey vor ca. 4 Jahren ist meine Katze gestorben, aber ich kann mit ihren Tod immer noch nicht umgehen. Klar, es ist viiiel besser geworden, aber ich heule deswegen immer noch, ist das normal? Als ich 5 war, hatten wir sie uns geholt und als ich 11 war wurde sie eingeschläfert. Ich bin ja auch froh darüber, weil sie wirklich krank war. Aber bei meinen anderen Katzen, die bis jetzt gestorben sind, war ich zwar auch traurig, aber ich fange nicht mehr an zu heulen, wenn ich daran denke.

Ich hatte damals auch schon ernsthaft überlegt, mich umzubringen (ich war da 11 :o), habe mir dann aber lieber nur geschworen, mich umzubringen, wenn eine weitere Katze von mir stirbt...ist aber bis jetzt zum Glück nicht passiert ;)

Aber wieso kann ich sie einfach nicht vergessen? Ach ja, am Anfang hatte ich mich mit dieser Katze nicht wirklich verstanden und zum Schluss war sie dann mein Leben :'(

...zur Frage

Trauert Meine Katze und wenn ja wie lange?

Wie auch bei meiner ersten Frage, muss ich heute nachmittag meine Katze einschläfern lassen(Grund: Keine Blutzellen mehr erzeugen) Ich besitze aber noch eine zweite Katze und sie waren 14 Jahre zusammen. Nun habe ich nicht nur um die Katze Angst, die heute stirbt, sondern auch um die die dann allein da ist. Kann ich etw. gegen die Trauer tun, wenn es soweit ist? Einen 2 Kater kaufen? Ich weiß es nicht :'( Hoffe auf schnelle antwort.

LG Lucky

...zur Frage

Katze kratzt - Sofa aus Microfaser?

Wir haben ein Sofa mit Kunstlederseiten. Unsere Katze liebt es daran zu kratzen ... und ja, es gibt ausreichend andere Möglichkeiten, mit Wasser haben wir es auch schon versucht und und und...

Habe allerdings gehört, dass sich das Problem von alleine löst, wenn man sich eine Microfaser-Couch kauft ... da würden Katzen nicht so gerne ran gehen ... zumindest nicht so gern, wie an Kunstleder?! Habt ihr da Erfahrungen? Wäre ja doof, wenn wir uns ne neue Couch holen und die sieht nach zwei Wochen auch wieder übel aus ...

...zur Frage

FIP verstorbener Katze ansteckend für neues Tier?

Vor ungefähr einem Monat musste meine Katze aufgrund der Krankheit FIP eingeschläfert werden. Da wir uns in den nächsten Monaten gern eine neue Katze holen möchten, frage ich mich ob die Krankheit auf die neue Katze durch Möbel oder Spielzeuge (z.B. Kratzbaum), welche von unserer verstorbenen Katze genutzt wurden, übertragen werden kann?

...zur Frage

Haarverlust bei Katze

Hallo

Meine Schwester hat eine 1jahr alte Main Coon Mix Katze (reine hauskatze) und gestern fragte sie mich ob ich mich mal informieren könnte. Und zwar haart die Katze recht . Kaum hatte man die kurz im Arm ist man voller Haare auch das Sofa ist voll. Wenn ich aber die Katze meiner Freundin halte ist das nicht so schlimm. Liegt das an der Katzen Rasse?! Auf jeden fall soll ich mal fragen ob ihr das normal findet und ob man da was geben kann das es weniger wird. Das eine Katze haart ist klar aber ist das von Katze zu Katze anders?!

Danke euch

...zur Frage

Warum pinkelt meine Katze auf das Sofa?

Ich habe zwei Katzen (Jimmy&Joey) Jimmy macht garnichts aber Joey pinkelt immer wieder aufs Sofa! Ich verbringe sehr viel Zeit mit den Katzen und Spiele mit ihnen.Auch allein toben sie durch die ganze Wohnung.Wir habens auch schon mit einem Katzen vernhalte Spray probiert hat aber auch nichts gebracht. Neben Info Sie sind geschwister. Sie sind beide 1Jahr alt. Sind auch beide Kastriert. Was soll ich jetzt tun das er aufhört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?