Wie kann man einer Schildkröte(Landschildkröte) ein naturgetreuen Lebensraum schaffen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein naturnaher Lebensraum wäre gut. Dazu können auch Pflanzen, Steinbrocken oder -platten und Unterschlupfmöglichkeiten (z. B. Korkrindenröhren) beitragen. Als Bodengrund ist Erde (aus Garten, Wald oder spezielle Aufzuchterde), ungedüngter Rindenhumus (kompostierte Rinde) oder Kokosfasersubstrat gut (http://www.schildkroeten-farm.de/terrarium.php). Im Sommer ist für eine Schildkröte ein Freilandgehege am besten, um Licht, Luft und Sonnenschein zu bekommen.

In einem Terrarium solltest du nur Schlüpflinge oder kranke Tiere unterbringen. Für eine gesunde Landschildkröte bedeutet artgerechte Haltung eine Unterbringung im Freilandgehege. "Albrecht" hat dir schon einen sehr guten Link geschickt, da ist auch eine Gestaltung des Freigeheges sehr gut beschrieben. Diese Tiere brauchen Platz und m.E. auch Partner.

Is jetzt nich bös gemeint oder so aber: Halte eine gesunde schildkröte niemals im terrarium!!! man kann den natürlichen lebensraum in einem terrarium nicht nachahmen!!

Bevor du dir ein langlebiges Tier wie eine Schildkröte anschaffst, solltest du dich aber gründlich in einschlägiger Literatur in die Materie einlesen!

Da bin ich auch dafür!

0

Was möchtest Du wissen?