Wie kann man einer Person die im Holocaust umgekommen ist gedenken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gedenken heißt, über ihn schreiben, über sein Leben und was er alles Gute getan hat, bis er ermordet wurde.

Und fällt die namentlich niemand ein, Hier gibts mehrere Listen Ermordeter.

https://forum.genealogy.net/index.php?page=Thread&threadID=34060

Danke erstmal.
also ich habe schon eine Person und ein Plakat haben wir auch schon erstellt für den tag der offenen Tür.
das Problem ist die Lehrer wollen, dass wir noch irgend was zusätzliches dazu machen sollen und da bin ich dann mit meinem Latein am ende weil ich sonst auch ein Plakat erstellt hätte wo so seine Biografie drauf steht und was er alles gutes getan hat.

0
@KaliFFF

Genau das ist Gedenken, etwas über die Person zu schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?