Wie kann man einen Verkäufer per Einschreiben mahnen?

4 Antworten

Ist der Artikel überhaupt noch aufrufbar? Ich nehme stark an, dass es ein Fake-Account war, der von ebay gelöscht wurde. Wie kann man bei einem Angebot bei einem Null-Bewertungen überweisen!

Eine Anzeige bringt Dein Geld nicht wieder, dass musst Du zivilrechtlich einklagen. Und wenn beim Verkäufer (falls er überhaupt gefunden wird) nichts zu holen ist, bleibst Du auf den ganzen Kosten sitzen.

Eine Anzeige kannst Du auch online erstellen:

http://www.online-strafanzeige.de/


Sehr geehrter Herr blablabla, ich nehme Bezug auf unseren Kaufvertrag bei ebay vom so und so vielten Datum, und fordere Sie hiermit unter Fristsetzung von 7 Tagen auf, mir die Ware auf dem vereinbarten Lieferwege zukommen zu lassen.

Sollten Sie diese Frist wirkungslos verstreichen lassen, werde ich ohne jede weitere Mitteilung an Sie umgehend Anzeige wegen Betrugs stellen.

Du solltest noch den Lieferverzug mit in das Schreiben nehmen und ihm sagen, dass Du bei Nichtkooperativität bis vor das Gericht gehst.

Muss ich die Mahngebühren bezahlen totz überschneidung?

Hallo,bei uns im gartenverein kam neulich die jahresrechnung und im schaukasten hing der aushang bis wann man es gezahlt haben muss. ich hab über der frist bezahlz aber vor der mahnung,somit überschnitten. per einschreiben kam die mahnung mit mahngebühren von 10€ und einschreibegebühren von 5€. muss ich die 15€ zahlen oder nicht?

...zur Frage

Was passiern wenn jemand Enschreibe Brief nicht nehme möchte da es ein Mahnung ist..?

Hallo,

ich habe mein Arbeitgeber Mahnung schreiben da er nicht mein Gehalt bezahlen hat. Abet leider die erste Mahnung habe ich falsch geschrieben statt netto habe ich brutto geschrieben. Direkt an der nächste Tag habe ich die Korrektur-Mahnung geschickt per Einschreiben. Und jetzt der status ist noch im Poststelle und noch nicht abgeholt hat. Ich vermute sie wollen nicht abholen weil er schon bewusst das ein Mahnung ist. Hat ihr idee was ich weiter machen kann? Ich habe schon email geschickt aber sie reagieren nicht. Und direkt abgeben fragt Unterschrift von ihm ich glaube will er nicht. Danke für das Tips. :)

...zur Frage

Kommt eine Mahnung per einschreiben?

Habe schon 2. Mahnungen per E-Mail bekommen. Die 3. müsste theoretisch in den nächsten 5 Tagen kommen. Habe den Betrag aber kurz vorher bezahlt. Jetzt habe ich einen Brief per Einschreiben bekommen und wollte wissen ob es sein kann, dass die 3. Mahnung per einschreiben versendet wurde. Wäre das typisch? Habe echt angst, dass es etwas anderes ist.

...zur Frage

Brief per Einschreiben - wegen Blitzer in Österreich?

Hallo,

habe Anfang Januar einen Brief bekommen aus Österreich da ich in deren Land geblitzt wurde (ich arbeite dort). Drin stand, die Summe muss bis zum 24. Januar überwiesen werden Blabla...

Summe wurde erst am Donnerstag (09.02) überwiesen sprich ist auf deren Konto eingegangen.

Worum es eigentlich geht. Heute sah ich ein Zettel im Briefkasten dass ich einen Brief per Einschreiben erhalten hätte, wurde jetzt in der Post für mich hinterlegt. Kann das eine Mahnung sein? Komisch, da es ja die erste Mahnung wäre und ich mir nicht vorstellen kann dass diese per Einschreiben kommt. Oder liegt das daran dass es aus dem Ausland kommt?

Habe ein bisschen Bammel, kann mir nicht vorstellen für was ich sonst einen Brief per Einschreiben erhalten sollte.

LG FC

...zur Frage

Ist eine letzte Mahnung mit Fristsetzung per eMail rechtsgültig?

Sind letzte Mahnungen mit Fristsetzungen per eMail im Geschäftsverkehr inzwischen höchstrichterlich anerkannt? Oder wäre es besser, ich sende die Mahnung per Einschreiben/Rückschein, damit ich bei einem Gerichtsverfahren den Nachweis erbringen kann, dass der Empfänger meine Mahnung mit letzter Fristsetzung für den Ausgleich meiner Forderungen erhalten hat? Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Post hat ein Einschreiben (Einwurf) angeblich zugestellt, habe jedoch nie etwas erhalten. Was nun?

Hi,

ich habe am 3. Januar 2010 etwas bei Ebay ersteigert. Der Verkäufer hat mir den Artikel am 07.01. per Einschreiben (Einwurf) zugeschickt und laut der Post soll dieser auch am 08.01. zugestellt worden sein. Ich habe jedoch niemal etwas erhalten und auch die Nachbarn haben nichts für mich angenommen. Da bei einem Einwurf Einschreiben ja der Postbote dafür unterschreiben muss, das er das Einschreiben zugestellt hat wurde ich nun etwas stutzig. Der Verkäufer schrieb mir noch die Maße der Verpackung, welche bei ca 25x20x3 cm liegen. Somit viel zu groß für meinen Briefkasten.

Bei der Post sagte man mir, wenn das Einschreiben den Status "zugestellt" hat, kann ich nichts mehr machen. Höchstens noch Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei erstatten. Der Verkäufer hat sich ebenfalls schon mit der Post in Verbindung gesetzt, die sagte ihm aber genau das gleiche.

Hatte jemand schon einen ähnlichen Fall oder weiss Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?