Wie kann man einen sicheren Kauf eines Autos durchführen auf Entfernung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

könntest über einen notar machen,geld auf sein konto und und wird erst bezahlt wenn er die papiere hat er sendet sie dir zu.klar werden ein paar euros als gebühr fällig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lässt dir vom Verkäufer eine Kopie der Zulassungsbescheinigung und vom letzten HU-Bericht schicken und holst dir dann 5-Tage-Kurzzeitkennzeichen. Mit diesen Kennzeichen fährst du dann zum Standort des Autos, gibst dem Verkäufer die 2.000,- Euro und bekommst dafür die Originalpapiere und das Auto. Schriftlichen Kaufvertrag nicht vergessen. Das Auto muss dazu aber schon abgemeldet sein, sonnst bekommst du die Kennzeichen nicht.

Wer ein Auto kaufen will sollte sich schon auch ein wenig Zeit dazu nehmen. Außerdem würde ich nie 500 KM fahren für ein 2.000,- Euro Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde einen 100% vertrauenswürdigen, wahnsinnig beschlagenen Auskenner in einem Webforum, der kurz eben zwischendurch für dich hingeht.

(Mit anderen Worten: Es gibt keine solche Möglichkeit.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?