wie kann man einen schiefen zeh ( hallux valgus) behandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen schiefen Zeh kann man nur operieren.

Kommentar von aannalee
07.02.2016, 17:58

hast du das auch?

0

Man kann schon mal viel konservativ machen, was gleichzeitig auch vorbeugend hilft: die richtigen Schuhe, v.a. nicht zu enge Schuhe und als Frau keine Schuhe mit Absätzen, viel barfuß laufen, es gibt sogar Zehengymnastik.

Erst, wenn man wirklich Schmerzen hat, die einen im Alltag einschränken, dann denkt man an die Operation. Sehr viele Leute haben einen Hallux, bei vielen ist das oft aber nur ein kosmetisches Problem. Ich kenne zB kaum Leute, die so einen extremen Hallux haben wie ich, ich hab damit aber eher selten Probleme, weil ich meistens einfach auch breitere Schuhe trage. Es gibt auch genug Leute, schau zB bei alten Leuten, die ihr Leben lang einen Hallux haben und nichts machen. Die haben aber auch seltenst Probleme damit.

keine engen Schuhe und es gibt Zehenspreizer, die man zwischen den Zehen tragen kann und die den Zeh in die richtige Stellung drücken. Am Ende hilft nur eine OP, wenn die Beschwerden zu schmerzhaft werden oder kein Schuh mehr geht.

Kommentar von aannalee
10.02.2016, 16:31

hast du auch einen hallux? oder trägst du einlagen?

0

Was möchtest Du wissen?