Wie kann man einen Schachklub gründen?

3 Antworten

Du musst auf dich aufmerksam machen also in Aushängezettel investieren und einen raum haben wo man sich trifft ( zur not wohnzimmer). Dann brauchst du noch 1-2 Schachspiele um eine solide grundlage für deinen klub zu haben. Aber wenn du dir diese kalkulation nicht selbst zusammenreimen kannst wird es wohl nichts mit dem klub.

naja ihr bräuchtet nen raum, nen paar schachspiele und genügend werbung (also aushängezettel)

also einfach mal nachfragen bei ner druckerei mit wie viel geld ihr da rechenen müsst, dann eben schaun wo ihr günsig nen raum her bekommt, und zum schluss eben die spiele bestellen. dann einfach addiern und das is dann etwa der grobe preis. kommt dann eben auch drauf an, wie oft ihr euch trefft. evt. habt ihr ja auch nen schön ausgebauten keller oder so wo man sich auch treffen kann dann fahlen die raumgebüren jedenfalls weg (das wird wohl das teuerste sein)

Was möchtest Du wissen?