Wie kann man einen Minus-Betrag bei der Steuererklärung (beim Kindergeld) angeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Null eintragen - die Daten liegen dem Finanzamt sowieso vor (es ist ja auch nichts ausgezahlt worden in 2016 - sondern erstattet worden).

es ist nur der kindergeldANSPRUCH einzutragen.

Das heißt in 2015 bis september, und in 2016 gar nichts, da kein anspruch mehr bestand

Was möchtest Du wissen?