Wie kann man einen kleinen Smart von der Leistung her aufmotzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo :)

Naja... seriöse Spezialisten (ich denke hier an Mercedes-Tuner) können hier - zu entsprechenden Preisen - professionell schon was dran drehen ohne die Haltbarkeit des Motors zu verkürzen, aber da wird dann eben nicht nur ein Chip eingebaut. 

Trotzdem: Ich bin da konservativ & sage, wem das Auto zu schwach ist der möge sich ein schnelleres Fahrzeug zulegen bzw. eines mit mehr Power. Leistungstuning ist immer ein zweischneidiges Schwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
14.11.2016, 18:38

Nunja, manche Wagen werden aber darauf ausgelegt, das man sie aufmotzt...

Eine Supra, Nissan Skyline GT-R R32-34, Nissan 200sx S13-15, Nissan 350/370Z, Mazda RX-7/8, Subaru Impreza WRX STI...

Um mal ein paar zu nennen...

0

Ein bisschen was geht schon, erwarte aber keinen allzu großen Leistungszuwachs, dafür ist die Grundlage einfach nicht gegeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwelche Werkstätten/ Tuner werden bestimmt noch etwas aus dem Motor rausholen können. Guck mal im Internet unter "Brabus Smart" da wirst du etwas finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlichtweg nicht gerade zu empfehlen, die kleinen Motörchen sind so schon genügend belastet.

Sei froh wenn nichts kaputt geht und lass es wie es ist. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du nen größeren Turbolader einbauen. Der serienmäßige turbo ist sehr klein, und geht somit schnell kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chiptuning

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braucht man auch nicht, weil er nichts wiegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?