Wie kann man einen Hund an ein Katzenklo gewöhnen?

10 Antworten

Vergiss es ............... das wird dir nie gelingen ..................und eine Welpe muss erzogen werden, du musst dich ihm widmen. Rechtzeitig erkennen, wenn er Müssen muss und mit ihm entweder aus der Wohnung gehen. Oder, sollte das nicht rechtzeitig gelingen, sauber machen.

Du musst verstehen, dass dein Welpe noch ein Kleinkind ist ... und den "ruinierst" du, wenn du versuchst ihm an ein Katzenklo zu gewöhnen.

Der Hund wird nie verstehen, weshalb du so etwas von ihm verlangst ...

doch in der tat kann man so etwas beibringen,abgesehen davon dass es komplett blödsinnig ist...es gibt doch aucch leute die stubenreinheit von anfang an so beibringen, dass der hund immer auf ein bestimmtes stück kunstrasen oder tuch pinkelt...

0
@xxguit94

Man kann auch Tiere quälen und sie zu Versuchszwecken missbrauchen ... "können" tut der Mensch vieles ... aber das war nicht der Hintergrund dieser Frage (soweit ich das richtig verstanden habe ...;-). die Fragestellerin hat ein Problem und möchte dieses sowohl für den Hund als auch für den Menschen zufriedenstellend lösen.

0

lieber Lolsiegen. mein hund hat unser großes katzenklo gern benutzt, als er noch ein welpe war, aber mit 7 monaten hörte das auf. ein gesunder, erwachsener hund wird dir freiwillig nicht in ein katzenklo machen, sondern

will raus!!!

Benutz es am besten selber - oder wirf es weg. Es heißt nicht umsonst Katzenklo. Du machst einen schweren Fehler, wenn Du Deinem Hund beibringst, in der Wohnung sein Geschäft zu erledigen!

Was möchtest Du wissen?