Wie kann man einen Grenzwert bei Zahlenfolge berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

jeden durch n teilen, ergibt:

(2 + 1/n) / 4

jetzt n gegen unendlich, ergibt:

(2 + 0)/4

= 1/2  als Grenzwert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
09.10.2016, 23:06

habs aber so:

n*(2+1/n)/4*n

Jetzt kürzen. bleibt (2+1/n)/4

1/n fällt weg als nullfolge

1/2 bleibt

0

Naja zuerst wird das n ausgeklammert und dann gekürzt. Die einzelnen durch n Terme sind Nullfolgen und fliegen raus. Man erhält dann einfach nur 1/2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal aus Zähler und nenner n ausklammern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
09.10.2016, 22:46

Hab als Ergebnis 2 raus. ist das richtig?

0

Was möchtest Du wissen?