Wie kann man einen Computers Orten aber ohne seriennumer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Windows 10 werden die Positionsdaten (neben Alter, Geschlecht, Land, Sprache, E-Mailadresse, Postanschrift, IP-Adresse, Telefonnummer, Passwörter uvm.) immer an MS übertragen, selbst wenn die Positionserfassung im Rechner scheinbar abgeschaltet wird, oder nicht verfügbar ist - sagt Microsoft.

In dem Fall holt sich W10 die Positionsdaten von Mobilgeräten (auch von nicht gekoppelten). Die Nutzerrechte werden hier von MS mit Füßen getreten.

Wer das nicht möchte, kann Linux nutzen, das ist kostenfrei, bedienfreundlicher und spioniert nicht. Schau doch mal bei YouTube. Die Installation neben Win ist rasch erledigt - so ist beides abwechselnd nutzbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen festen Computer kannst wohl kaum orten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Computer kannst du an sich nicht orten.
Dein Provider hat aber deine Daten zu deinem Internetanschluss und damit auch deine Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut weh beim lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazygirl0101
26.09.2016, 19:22

wrm? ich weiß bin halt nicht soo gebildet dafür kann ich durch solche Fragen was dazulernen

0

Was möchtest Du wissen?